25.02.08 12:50 Uhr
 6.306
 

Ryanair bietet für Schnäppchenjäger eine Million Billigflüge für je einen Cent an

Für vier Tage waren beim Billigflieger Ryanair Online-Buchungen für Flugtickets wegen technischer Umstellungen nicht möglich. Nachdem jetzt diese Buchungen wieder möglich sind, setzt die Billig-Airline eine werbewirksame Aktion ein.

Ab dem heutigen Montag (24 Uhr) ist es drei Tage lang möglich, für einen Cent ausgewählte Strecken zu ordern. Erstaunlich dabei ist, dass die Airline auch die sonst üblichen Steuern und Gebühren übernimmt. In Deutschland können 28 Strecken ab verschiedenen Flughäfen gebucht werden.

Bezüglich Abflugtage und Reisezeitraum sind jedoch zeitliche Bedingungen vorgegeben. So sind diese Ein-Cent-Flüge nur im Zeitraum vom 1. April bis einschließlich 30. Juni 2008 möglich. Die Abflugtage sind auf den Dienstag und Mittwoch beschränkt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jsbach
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Million, Cent, Schnäppchen, Ryanair
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ich werde Schnitzelstar": Kinderbuch über Fleischproduktion verboten
Dating-Plattform sperrt bekannten US-Nazi lebenslang von der Plattform
Ostseeküste: Rettungsdrohne wird getestet, die Schwimmern in Not helfen soll

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.02.2008 12:26 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für kurz entschlossene Reisende vielleicht ein absolutes Schnäppchen, mal schnell nach Rom zum Einkaufen zu düsen, da ja auch die sonst anfallenden Gebühren und Steuern inklusive sind. Vielleicht holen sie es über Kerosinzuschläge etc. wieder rein?
Kommentar ansehen
25.02.2008 13:07 Uhr von Andy666
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Dann müssen sie an anderer Stelle ja enorme Überschüsse produzieren...
Wie sowas funktioniert fasziniert mich immer wieder
Kommentar ansehen
25.02.2008 13:23 Uhr von The_Vice
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Keine Steuern und Gebühren dafür dann aber sicherlich eine Reiserücktrittsversicherung über 24,99 €, die automatisch mitgebucht wird. Für den Fall, dass man krank wird und die Reise nicht antreten kann. Dann bekommt man wenigstens den 1 Cent wieder! *hahaha*
Kommentar ansehen
25.02.2008 14:27 Uhr von Lucky Strike
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
juhu eine reise für einen cent: dann kommen nur flughafengebühren, gepäckgebühr pro gramm übergepäck fallen dann 10€ extra an. kerosingebühr etc pp.

die haben es letzt im tv nen test gemacht. flug von deutschland nach england. lufthansa gegen ryanair.

die lufthansa war zwar im ticket preis etwas teurer, aber die ryanairtickes inklusive gebühren etc waren dann in der summe fast 100€ teurer und bei der lufthansa gabs wengistens noch essen und trinken an board inlusive
Kommentar ansehen
25.02.2008 15:15 Uhr von Aurinko
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Lucky Strike: Tipp für Dich: erst News lesen und dann meckern.
Steuern und Gebühren sind in diesem Angebot bereits enthalten! Und selbst wenn nicht... Bevor ich fliege, vergleiche ich alle möglichen Preise. Und ich habe noch nie erlebt, dass Lufthansa und Konsorten billiger sind als Germanwings und Ryanair. Und auf nem 2-Stunden-Flug brauch ich nun wirklich weder Getränke noch was zu essen.

Zur News selbst: mir paßt das ganz gut, da ich Ende Mai nach Dublin will. Habe aber eben auf der Homepage von Ryanair gelesen, dass die Flüge nicht 1 Cent sondern 10 EUR kosten!! Immernoch spottbillig, aber die News würde ja dann nicht mehr stimmen.
Kommentar ansehen
25.02.2008 16:11 Uhr von Irminsul
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Und ein die Regierung die das zu lässt führt Umweltzonen für den Straßenverkehr ein?
.....denkt eigentlich überhaupt noch Jemand nach?
Kommentar ansehen
25.02.2008 16:28 Uhr von The_Nothing
 
+3 | -10
 
ANZEIGEN
Billigflüge gehören verboten. In Zeiten immer knapper werdender Rohstoffreserven und Klimawandel gehört so etwas definitv verboten. Es gibt wichtigeres als seinen Hintern zum Shoppen oder Saufen in andere Länder fliegen zu lassen.
Kommentar ansehen
25.02.2008 21:19 Uhr von s3cr3t
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
1 Cent? Ich les´ auf der Seite etwas von 10 € ...
Kommentar ansehen
25.02.2008 22:06 Uhr von SaxenPaule
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vor allem: steht da -AB- 10€ ... d.h. genaugenommen muss es nur einen einzigen Flug geben für 10€ (Hat der Focus wohl nicht aufgepasst oder die Aktion wurde geändert)
Kommentar ansehen
26.02.2008 07:29 Uhr von chrismaster87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: wieso für kurzentschlossene?
sie haben jetzt 3 tage zeit um iwann wischen ende april und und ende juni zu fliegen, das sind zwischen 2 und 4 monate, wie lange brauchst du denn um deinen urlaub zu planen 2jahre?
Kommentar ansehen
26.02.2008 08:43 Uhr von Lucky Strike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Aurinko: ja hier hast du recht, aber in der regel werden steuern und gebühren eben nicht übernommen und ich glaub es fliegen mehr als 1 million mit ryanair.

und wie gesagt bei stern tv oder focus tv weiß nimmer so genau haben die es mal getestet und da kam halt bei raus, dass die billigflieger net immer billiger sind und das trotz weniger leistung.
Kommentar ansehen
26.02.2008 09:02 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn man aufpasst: und nicht jedes "superschnäppchen" ohne nachzudenken bucht, kann man mit billigfluglinien einiges einsparen.

beispiel:
letztes jahr oktober
offizieller preis flug nach almeria, 2 personen, hin und zurück, beinahe 600 euro.
wohnen bei freunden, vier tage.

flug nach valencia mit billigfluglinie plus mietwagen für vier tage, noch drei tage valencia angehängt, plus sprit für die 500 kilometer von valencia nach almeria und zurück,
tätääää 480 euro.

eine woche tunesien, flug, übernachtung, frühstück, pro person 180 euro
dafür bekommst du bei LH nicht mal den flug.

und ja ich bekenne mich schuldig.
ende april mit billigflug nach istanbul, im juni mit billigflug nach schweden, im herbst, und so weiter.

drei bis viermal im jahr, manchmal auch fünfmal.

ich lebe nur einmal im gegensatz zu james
Kommentar ansehen
26.02.2008 13:42 Uhr von alexstoffel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nur mal so am Rande: Die Tickets sind im System und kosten 0 EUR + 0 EUR Tax - bloß macht das neue System derzeit wohl immer noch Probleme und die Buchung läuft alles andere als rund..

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Günther Jauch kritisiert ARD für zu viel Einmischung in seine Talk-Show
Hannover: Richter riecht Marihuana in Socken eines Angeklagten
Babypuder im Genitalbereich: Konzern zahlt Krebskranker 417 Millionen Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?