25.02.08 12:09 Uhr
 9.434
 

Dubai: Inselgruppe "The World" - Österreicher nimmt Deutschland

Die Inselgruppe "The World" ist eine aufgeschüttete Darstellung der Länder der Erde vor der Küste Dubais. Die Inseln stehen zum Verkauf oder sind bereits verkauft. Jetzt wurde die Insel "Deutschland" an den Österreicher Josef Kleindienst verkauft.

Kleindienst ist Immobilienmakler und möchte die Insel im Stile der Malediven gestalten, mit Palmen und Villen, um deutsche Touristen anzulocken. Drei Jahre hat das Aufschütten der ganzen Welt gedauert. 300 Inseln sind dabei entstanden, die von oben wie die Erde aussehen.

Die Insel "Deutschland" ist 38.647 Quadratmeter groß. Das sind etwas mehr als fünf Fußballfelder. Der Listenpreis "Deutschlands" liegt bei über 30 Millionen Dollar. Was der Österreicher am Ende dann allerdings bezahlt hat, verraten Käufer und Verkäufer nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PortaWestfalica
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Österreich, World, Insel, Dubai
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Griechenland: Einnahmenüberschuss soll an arme Bürger verteilt werden
Niedersachsen: Deutsche Bahn plant Alkoholverbot in Regionalverkehr

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.02.2008 12:43 Uhr von HBLuke
 
+29 | -4
 
ANZEIGEN
mist: genau das wollte ich auch schreiben @ nesselsitzer :D
Kommentar ansehen
25.02.2008 12:53 Uhr von -MaD-
 
+21 | -4
 
ANZEIGEN
gleichdenker ;)
Kommentar ansehen
25.02.2008 13:13 Uhr von Aries.Quitex
 
+19 | -0
 
ANZEIGEN
@ alle Vorredner: Na, der andere Österreicher hat hat Deutschland an die Wand gefahren - bin ja mal gespannt ob der Österreicher heute das auch wieder schafft. Und der Kerl damals hat keine 30 Millionen Euro zahlen müssen - der hats Kostenlos bekommen.
Kommentar ansehen
25.02.2008 13:24 Uhr von Stalker_CH
 
+4 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.02.2008 13:32 Uhr von Tommy82
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht klappts ja bei einem Neuanfang. Es muss ja nicht unbedingt Deutschland den Krieg anfangen. Mich würde vielmehr interressieren:
1: Wem gehört die USA
2: Bleibt die USA eine Weltherrschaft in "The World"
3: Gibt es denn Frieden in "The World"

mfg

Tommy82
Kommentar ansehen
25.02.2008 13:38 Uhr von The_Vice
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
...und wem gehören eigentlich Polen und Rußland?!

Deutschland im Stil der Malediven - sehr schöne Idee. Könnte man von mir aus auch direkt vor meiner Haustür umsetzen! Palmen, Strand und Meer...
Kommentar ansehen
25.02.2008 13:47 Uhr von Scarb.vis
 
+4 | -10
 
ANZEIGEN
Und der Name: Vorname A. Nachname H.?
Kommentar ansehen
25.02.2008 13:49 Uhr von Das allsehende Auge
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Die Geschichte wiederholt sich: Wie ich immer schreibe.

Hoffe nur dass "DER" Österreicher mehr aus Deutschland macht bzw. seine "Sponsoren". ,-)
Kommentar ansehen
25.02.2008 14:19 Uhr von Lucky Strike
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ok und ein deutscher "besetzt" dann frankreich: aber schwarzer humor bei seite. diese künstlichen inseln sind doch schrott. ich persönlich würde mir sowas nicht kaufen, beim nächsten höheren wasserstand wird die insel doch eh vom meer abgetragen. diese trennwände außen rum halte ich nicht für sooooooo effektiv
Kommentar ansehen
25.02.2008 16:12 Uhr von thesheep
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
kleine korrektur: IHR habt den braunauer an die macht gebracht und dann Ö genommen, nicht umgekehrt ;)
Kommentar ansehen
25.02.2008 17:13 Uhr von JCR
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
lol. " IHR habt den braunauer an die macht gebracht und dann Ö genommen, nicht umgekehrt ;)"

Österreich. Das einzige Land, in dem Hitler als Deutscher gilt.
Und Mozart als Österreicher ;-)
Kommentar ansehen
25.02.2008 17:30 Uhr von Hummer11
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Steuerparadies Deutschland: Das wär dann das letzte Steuerparadies Deutschland. Mal schauen was rauskommt wenn man das Geld von Deutschland nach Deutschland transferiert.

@JCR
Österreich hat es geschafft aus Hitler einen Deutschen und aus Beethoven einen Österreicher zu machen.
Mozart war Österreicher (in Salzburg geboren und in Wien gestorben.
Kommentar ansehen
25.02.2008 19:08 Uhr von bauernkasten
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Josef Kleindienst: ist in Österreich kein unbekannter Name. Der Mann hat Geschichte!
Kommentar ansehen
25.02.2008 19:49 Uhr von Major_Sepp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
JCR: HEHE

"IHR habt den braunauer an die macht gebracht und dann Ö genommen, nicht umgekehrt ;)"

Ersteres mag stimmen, obwohl man doch in aller Deutlichkeit dazu sagen muss, dass ihr uns da einen SEHR zielstrebigen und machthungrigen Mann eurer Gattung geschickt habt.

Zweiteres stimmt nun so gar nicht! A.H. hat Ö genommen.....der Überläufer wollte halt nicht auf seine Heimat verzichten. Damit haben wir recht wenig zu tun!
Kommentar ansehen
25.02.2008 22:13 Uhr von Kreisverkehrsampel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Liechstein: an VegaVelocity: Liechtenstein hat genug Geld, um die Insel damit künstlich zu erweitern. Natürlich nur mit echten Scheinen, Erde und Sand hat keinen Stil ;)
Kommentar ansehen
25.02.2008 22:44 Uhr von milesmoeller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da sind die ersten 3 Kommentatoren wohl gleichgeschaltet ;) *scnr*
Kommentar ansehen
26.02.2008 03:59 Uhr von Ang3rfi5t
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fehler bei euch! Hitler war zwar gebürtiger Ösi, jedoch hat er später die dt. Staatsbürgerschaft bekommen (somit war er Deutscher), sonst hätte er niemals Reichskanzler + Reichspräsident --später-->> Führer von Deutschland werden können.
Das er Österreich annektierte, was offiziell durch einen Volksentscheid entschieden wurde, der mit 96% der Stimmen für eine Angliederung ans dt. Reich ausging.

[nachfolgend nicht alles Ernst nehmen]
Ausserdem war er nur so wütend, weil sie ihn nicht an der Kunstakademie genommen haben. Was wäre wohl passiert, wäre der kleinbärtige Adolf dort angenommen worden wäre? Er hätte ein zwei schöne Bilder mit Swastika im Huntergrund gemalt und gut wär´s gewesen.
Kommentar ansehen
26.02.2008 04:07 Uhr von zuo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Ang3rfi5t: nein er hätte Schneewitchen und die sieben Zwerge gemalt.

Und würde wenns so gewesen wäre vllt viele von den heutigen Walt Disney streifen gezeichnet haben. :-D *wer weis*
Kommentar ansehen
26.02.2008 08:33 Uhr von Mi-Ka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ah du Sch... bauernkasten ;-): Jetzt weiss ich, was du meinst.
Der Mann ist ja tatsächlich ein Brauner! :-)
Kommentar ansehen
26.02.2008 09:17 Uhr von thesheep
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@major_sepp: "Ersteres mag stimmen, obwohl man doch in aller Deutlichkeit dazu sagen muss, dass ihr uns da einen SEHR zielstrebigen und machthungrigen Mann eurer Gattung geschickt habt.

Zweiteres stimmt nun so gar nicht! A.H. hat Ö genommen.....der Überläufer wollte halt nicht auf seine Heimat verzichten. Damit haben wir recht wenig zu tun!"

also 1. haben wir niemanden geschickt (höchstens weg-geschickt ;) ... machthungrig mag sein, aber "unserer Gattung"? ich glaub nicht, dass der spinner zu irgendeiner gattung gehört hat...

ad.2 na ihr jetzt eh nicht, ... aber ohne deutsche armee hät er in wien sein "rrrr" bis zu seinem tod rollen können, ohne, dass irgendwas passiert wäre

aber das alles ist gottseidank schon lange her
Kommentar ansehen
26.02.2008 11:49 Uhr von Powerline86
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Seid ihr so schwer traumatisiert,oder warum schreibt ihr hier über Dinge,die ewig zurückliegen?

Dieses Wahnsinns-Bauprojekt könnte gravierenden Einfluß auf das maritime Leben am arabischen Golf haben.
Wie wollen wir Umweltschutz auf die Beine bringen,wenn die superreichen Araber ständig bauen,um superreiche Touristen anzulocken???

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?