24.02.08 21:35 Uhr
 312
 

Britney Spears hat ihre Kinder wiedersehen dürfen

Am gestrigen Samstag kam es zu einem Wiedersehen zwischen Britney Spears und ihren Kindern. Rund zwei Monate musste sich die Mutter zweier Söhne, Jayden James (1) und Sean Preston (2), gedulden.

Der zurzeit sorgeberechtigte Kevin Federline gab dem Wunsch nach einem Wiedersehen unter der Auflage statt, dass die Begegnung zwischen seiner Ex-Frau und den Kindern unter Aufsicht stattfindet. So waren beim Besuch in Spears' Wohnung in Los Angeles auch Vater Jamie und ein Psychiater anwesend.

Beim letzten Treffen Anfang Januar weigerte sich Britney Spears die Kinder wieder herauszugeben. Daraufhin wurde ihr das Besuchsrecht entzogen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nesselsitzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kind, Britney Spears
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.02.2008 01:17 Uhr von cookies
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Na Gott sei Dank: Ich denke, das Mädel dreht irgendwann wirklich durch, wenn man sie nicht zu ihren Kindern lässt!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel verschiebt Wahlen wegen Britney Spears-Konzert
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Gefälschte Todesnachricht über Britney Spears


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?