24.02.08 21:08 Uhr
 81
 

Skiflug: Österreichische Mannschaft holt den Sieg

Im heutigen Skiflug-Mannschaftswettbewerb hat das österreichische Team gewonnen. Mit Gregor Schlierenzauer als Inhaber der Bestweite konnte Österreich weder von Norwegen noch von Finnland eingeholt werden.

Schlierenzauer erreichte eine Weite von 217 m und überflügelte so sogar seinen internen Konkurrenten Thomas Morgenstern.

"Ich bin sehr stolz auf meine Burschen. Aber wir sind noch nicht am Ende unseres Erfolges angelangt. Wir sind das jüngste Team im Weltcup und uns stehen bestimmt noch viele, schöne Erfolge bevor", so Cheftrainer Alex Pointner.


WebReporter: carlo93
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Österreich, Sieg, Mannschaft
Quelle: www.kleinezeitung.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.02.2008 20:10 Uhr von carlo93
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde es natürlich super, dass meine Landsleute heute gewonnen haben. Habe auch selber mitgefiebert.
Die Quelle liefert noch ein paar Hintergründe.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen
283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"
Forscher haben lebende Lampen entwickelt - Lesen mit Brunnenkresse


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?