24.02.08 17:15 Uhr
 907
 

Fußball/2. Liga: Schützenfest für Aue gegen Paderborn

In der Zweitligapartie zwischen Erzgebirge Aue und dem SC Paderborn konnten die Gastgeber am Sonntag ein Torschützenfest feiern. Aue gewann das Match klar mit 6:0 (3:0).

Vor etwa 10.000 Besuchern im Erzgebirgsstadion stand es schon zur Pause 3:0 für die Platzherren. Die Torschützen waren Adam Nemec (13. Minute), Sanibal Orahovac (41.) und Skerdilaid Curri (44.).

Nach der Pause fielen im zehn Minutentakt weitere drei Tore (Leandro (52. Min.), Adam Petrous (62.Min.) und Orahovac (72. Min.) für die Gastgeber. Paderborn rangiert nach der Niederlage auf Platz 18. Aue kann noch auf den Verbleib in der 2. Liga hoffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Liga, 2. Liga, Paderborn, Schütze, Schützenfest
Quelle: www.focus.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.02.2008 19:48 Uhr von Alfaeins
 
+0 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.02.2008 21:05 Uhr von Newscommunityuser
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@ Alfaeins: Wenns dich nicht interressiert, lies es doch einfach nicht. Und sag nicht, du wüsstest nicht worum es ging, dafür ist die Überschrift zu eindeutig. Leute wie du kotzen mich an.
Kommentar ansehen
24.02.2008 22:38 Uhr von Ben Sisko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin Paderborner Man sagt ja, die Hoffnung stirbt zuletzt, aber so langsam glaube ich nicht mehr an den Klassenerhalt. Gegen die "Großen" Punkte holen, aber gegen die direkte Konkurrenz verlieren. Das kann´s nicht sein.

Aber hauptsächlich lag´s wohl an der Vereinspolitik. Ich frage mich immer wieder, warum Sportdirektor Born und Trainer Fach erst vor 2 Wochen gefeuert wurden, und nicht direkt Anfang der Winterpause. Die Einkäufe waren katastrophal...

Wenigstens muss sich der SC nicht für die neue dritte Liga qualifizieren. Kann ich meinen "Aufsteiger"-Schal gleich hängen lassen :-(
Kommentar ansehen
24.02.2008 22:50 Uhr von marshaus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
das: wird wohl nichts mit dem klassenerhalt....nach der packung sollten man sich auf abstieg einstelen
Kommentar ansehen
24.02.2008 23:04 Uhr von Ben Sisko
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hab schon schlimmeres erlebt Vor Jahren der Abstieg von der Regionalliga in die Oberliga. Am letzten Spieltag. Wegen eines !!! einzigen Tores Differenz.

Bis heute halten sich die Gerüchte, dass die nicht genannte Mannschaft, der wir kurz zuvor den Aufstieg versaut haben, absichtlich haushoch gegen unseren direkten Abstiegskonkurrenten verloren hat.

Aber wie gesagt, ein Gerücht. Trotzdem tat´s weh.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?