24.02.08 16:50 Uhr
 56
 

Fußball/2. Liga: St. Pauli wieder nur Remis - 1:1 gegen Fürth

In der 2. Fußball-Bundesliga hat der FC St. Pauli das vierte Mal in Folge ein Unentschieden erreicht. Gegen den Aufstiegsaspiranten SpVgg Greuther Fürth gab es am heimischen Millerntor ein 1:1.

Die erste gute Chance im Spiel hatte Fürths Kapitän Daniel Felgenhauer, der den Pfosten traf. Wenig später konnte St. Paulis Charles Takyi einen Handelfmeter nicht verwandeln. Kurz vor der Halbzeit dann traf Martin Lanig zur Führung für die Gäste, nachdem Schnitzler für St. Pauli vergab.

Nach dem Seitenwechsel konnte Rene Schnitzler vor gut 20.000 Zuschauern dann den Ausgleich für die Gastgeber erzielen, die dann in der Folge viel Druck auf das Tor der Fürther machten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Liga, Pauli, 2. Liga, St. Pauli, Fürth
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.02.2008 16:45 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein glücklicher Punkt für Fürth, denn in der Quelle steht leider nicht, dass auch St. Pauli den Pfosten traf und die letzten 6 Minuten dank einer Gelb-Roten Karte in Überzahl spielte.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?