24.02.08 10:56 Uhr
 499
 

2.000 Serben marschieren in Deutschland gegen Unabhängigkeitserklärung des Kosovo

In deutschen Städten wie Düsseldorf oder Frankfurt sind insgesamt 2.000 Menschen auf die Straße gegangen, um gegen die Unabhängigkeit des Kosovo zu protestieren. Zu den Kundgebungen riefen der Zentralrat der Serben in Deutschland und andere serbische Vereine auf.

Die Proteste verliefen friedlich, so Polizeiangaben. Die größte Demonstration fand in Stuttgart statt. Dort gingen insgesamt 1.200 Menschen auf die Straße. In Frankfurt demonstrierten 500 Teilnehmer. 300 Serben fanden sich in Düsseldorfs Innenstadt zusammen.

Es soll aber auch Gegendemonstrationen geben. So sollen am Sonntag auf dem Frankfurter Römerberg Befürworter der Unabhängigkeit demonstrieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Erbe, Kosovo, Abhängigkeit
Quelle: www.tagesschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot
Rechte Gewalt: Immer mehr Rechtsextreme in Deutschland greifen Muslime an
Wuppertal: Erneut Messerangriff - Opfer in Lebensgefahr

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.02.2008 12:48 Uhr von DerTuerke81
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
@usbekisbert: das du ausländer nicht leiden kannst ist klar aber ist deutschland kein freies land? die politiker brauchen solche leute wie dich nicht zu befragen weil da eh nur müll kommt

wenn die npd demos machen dann ist es für dich ok oder?

eine demo bringt eh nichts also ich sehe das halt so
Kommentar ansehen
24.02.2008 14:29 Uhr von herrderdinge
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Generell: würde ich sagen sollen sie doch protestieren, aber gefälligst in Ihren Ländern. Ich verstehe aber auch nicht wieso D das Kosovo anerkannt hat. Witschaftliche Gründe wahrscheinlich?! Wo kommen wir denn hin wenn sich überall kleine Landesteile abspalten wollen....... nicht, dass dann auch nochmal Bayern ein eigener Volksstaat werden will haha.
Kommentar ansehen
24.02.2008 14:45 Uhr von AusLiebeZurNacht
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
also wenn sich bayern abtrennen möchte... ich hab nix dagegen ;)

aber mal im ernst, du darfst in deutschland protestieren wogegen du willst und das is auch gut so... und warum die in deutschland demonstrieren? na weil sie hier wohnen vieleicht? wenn ihr gegen den irak krieg demonstiert fahrt ihr doch auch weder in die usa noch in den irak, oder?
Kommentar ansehen
24.02.2008 14:53 Uhr von herrderdinge
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@AusLiebe: Sorry, sehe ich anders. Wenn Deutsche in D demonstrieren ok, wenn Ausländer in D demonstrieren wegen Problemen in Ihrer Heimat nicht ok, finde ich. Schließlich kostet so eine Demo jede Menge Steuergelder (Polizeischutz etc.). Lebe in Spanien, hier gibt es sowas nicht und ich kanns verstehen.
Kommentar ansehen
24.02.2008 15:26 Uhr von DerTuerke81
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@herrderdinge: aber auch mal überlegt das die serben auch steuern zahlen also haben die das recht dazu

ich war noch nie auf einer demo weil ich finde sowas bringt nichts aber jeder mensch hat das recht zu demonstrieren und das ist gut so
Kommentar ansehen
24.02.2008 15:34 Uhr von AusLiebeZurNacht
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ herrderdinge: jo Der Türke hat´s schon gesagt...
und naja... wenn du "legal" hier wohnst hast du alle pflichten und möglichkeiten eines "deutschen"

und naja wie gesagt, wenn dich was aufregt fährste auch nich erst nach hause bevor du´s rauslässt
Kommentar ansehen
24.02.2008 17:24 Uhr von unikkati
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
TÜPISCH SERBEN: weiss garnicht warum sie demos machen. kosovo ist jetzt ein eigener staat und da kann man jetzt nichts mehr ändern. also sollen die dummen serben mal ruhe geben und das akzeptieren und mal sehen das sie wieder alles in orndung bringen, nachdem sie politish und menschlich alles zerstört haben.
sie vergessen immer wieder das sie am ganzen mist was im balkan passiert ist schuld sind und wollen jetzt noch demo gegen kosovo machen. sie haben kosovo schon 1999 verloren und jetzt ist es offiziel.
Kommentar ansehen
24.02.2008 18:59 Uhr von LynxLynx
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
2.000 Serben zuviel: Tschüß,gute Heimreise!
Kommentar ansehen
27.02.2008 17:01 Uhr von CroNeo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nur 2.000? Es gibt mehrere hunderttausend Serben in Deutschland und weniger als 1% haben hier demonstriert? Haben sich wohl die meisten damit abgefunden, oder? ;)

Und warum haben bzw. brauchen die Serben einen Zentralrat? Ich meine, die Kroaten, Bosniaken, Mazedonier und andere Völker auf dem Balkan haben hier auch keinen - wozu auch?

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Nach Terroranschlag in Barcelona - Vermisster Junge ist tot
Baden-Württemberg: Illegales Autorennen mit 20 Wagen
US-Komiker Jerry Lewis gestorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?