24.02.08 10:45 Uhr
 969
 

Kino: Das Filmstudio Universal plant "Bourne 4"

In einem Interview wurden neue Informationen des Filmstudios "Universal Pictures" zu kommenden Projekten bekannt.

Zum einen haben der Regisseur Paul Greengrass und der Hauptdarsteller Matt Damon grünes Licht für "Bourne 4" gegeben.

Außerdem befasst sich das Interview mit Guillermo del Toro, Sacha Baron Cohen sowie Steven Spielberg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Universal
Quelle: www.comingsoon.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bedrohungen und widerliche Sex-Fotos": Sibel Kekilli sperrt Instagram-Profil
Tochter von "Flippers"-Star kündigt Job, um Schlagersängerin zu werden
Angela Merkel informierte sich doch vorab über Böhmermanns "Schmähgedicht"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.02.2008 11:52 Uhr von 3nu6E8CcvW1Up9kJ0ZR
 
+0 | -10
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
24.02.2008 12:23 Uhr von Jimyp
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@ 3nu6E8CcvW1Up9kJ0ZR: Die Aufnahmen waren nicht schlecht und sicherlich nicht mit einer Billigausrüstung gedreht, sondern so gewollt. Ob man dieses Stilmittel gut findet, ist dann wieder ne andere Frage.
Kommentar ansehen
24.02.2008 12:28 Uhr von computerdoktor
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@3nu6E8CcvW1Up9kJ0ZR: Du solltest Dir ab und an auch die Bonusparts einer DVD anschauen. Dieser Film ist alles andere als "billig gedreht"... Vor allem auf HD kommt das absolut gut heraus! Aber ein Vierter Teil? Eigentlich ist doch nach dem dritten Teil die Story fertig erzählt, oder?
Kommentar ansehen
24.02.2008 12:29 Uhr von The-Punisher
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
yeaaaaaah: geil geil geil aber nur mit matt...sonst wird da snix!
Kommentar ansehen
24.02.2008 14:57 Uhr von herrderdinge
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
warum: muss es immer so viele Teile geben, die werden doch jedesmal schlechter. Es gibt doch soviel tolle neue Romanvorlagen, die sollen lieber mal etwas Neues verfilmen, aber der Gewinn ist wahrscheinlich beim 4. Teil kalkulierbarer.
Ich hoffe es kommt nicht noch ein 5. Teil von den karibischen Piraten!
Kommentar ansehen
24.02.2008 15:07 Uhr von Port
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: Die quelle gibt an Infos weitaus mehr her, als du es in die News gepackt hast. Echt schlecht!
Kommentar ansehen
24.02.2008 15:29 Uhr von ferrari2k
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es wäre schöner: Wenn Bourne 3 nicht mit einem Kopierschutz ausgestattet wäre der es mir nicht ermöglicht, diesen Film anzuschauen. Glücklicherweise sind die in der Videothek sehr kulant und ich konnte ihn zurückgeben ohne Gebühren zu zahlen.
Gut gemacht, wieder einen Käufer weniger!

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?