24.02.08 12:59 Uhr
 402
 

Steuerskandal: BND-Informant gab sich erst als Frau aus

Der Informant des BND in Sachen Steuerskandal setzte sich bereits 2006 mit dem Geheimdienst in Verbindung. Bei dieser ersten Kontaktaufnahme gab er sich allerdings als Frau aus.

Nachdem Informant Kieber zuerst E-Mail-Kontakt mit dem BND hatte, traf man sich persönlich. Dies gab der BND bekannt. Insgesamt wurden 18 Monate über die Modalitäten der Übergabe der brisanten Daten verhandelt.

Kieber erhielt nach der Übergabe der Informationen 4,2 Millionen Euro und eine neue Identität. Dazu bekam er zwei neue Pässe. Insgesamt erhielt der BND von Kieber 4.527 Datensätze. Von diesen Datensätzen bezogen sich 1.200 auf aus Deutschland stammende Investoren.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Frau, Steuer, BND
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Neuer Bundestagspräsident: AfD verweigert Wolfgang Schäuble geschlossen Stimme
Weitere schwedische Ministerin spricht von sexueller Belästigung auf EU-Ebene

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.02.2008 13:16 Uhr von Judgment
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Sollte einfach mal: mehr Menschen geben die auf den Tisch hauen wenn es zu bunt wird!
Kommentar ansehen
24.02.2008 15:10 Uhr von xjv8
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
DAS ist toll dann kann man noch knappe 3300 Datensätze ans Ausland verkaufen, dass spielt die 4,2 Millionen Euro wieder ein!!
Kommentar ansehen
24.02.2008 15:28 Uhr von christi244
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade, dass: der Typ sein Wissen an den BMD = Bundesmärchendienst verhökert hat ... evtl. hätte er die Listen an die internationalen Agenturen verhökern sollen ... dann wüssten wir jetzt, wer alles geschoben hat, ohne dass Immunitäten zählen würden. Denn, nachdem Zumwinkel bluten musste, wird ja jetzt offenkundig heftigst gemauert und mehr als Andeutungen kommen nicht auf den Tisch.
Kommentar ansehen
24.02.2008 17:39 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja, das ist deutsche mentaliät... :): lol*

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Zweijährigem Mädchen die Kehle durchgeschnitten
Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?