24.02.08 09:04 Uhr
 3.433
 

Fußball: Eduardo da Silva fällt für EM 2008 für Kroatien wahrscheinlich aus

Kroatien spielt in derselben Gruppe wie Deutschland. Die Kroaten werden mit größter Wahrscheinlichkeit ohne da Silva bei der EM 2008 spielen müssen.

Eduardo da Silva, der in Brasilien geboren wurde und für Arsenal London spielt, hat sich im Spiel am Samstag gegen Birmingham nach einem harten Foulspiel von Taylor wahrscheinlich das Bein gebrochen.

Eduardo wurde sofort in das nächste Krankenhaus gefahren. Er erzielte in der Qualifikation für Kroatien zehn Treffer und hatte großen Anteil daran, dass es sich für die EM qualifizieren konnte. Deutschland spielt am 12. Juni gegen Kroatien in Klagenfurt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marshaus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, EM, Kroatien
Quelle: www.fussball24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Laut Mats Hummels hat Bayern-Mannschaft Mitschuld an Ancelotti-Rauswurf
Fußball: Ungarn entlässt Nationaltrainer Bernd Storck nach verpasster WM
US-Basketballtrainer wettert gegen Donald Trump: "Seelenloser Feigling"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.02.2008 10:30 Uhr von e9k
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
sehr übel! Taylor wollte nicht den Ball, sondern nur auf seine beine. Wer die Bilder kennt weiss wovon ich rede.sehr sehr übel!

Ich hoffe auf eine schnelle und gute besserung bei Eduardo!
Kommentar ansehen
24.02.2008 10:39 Uhr von specksn
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Kann man nur auf Wunderheilung: hoffen wie bei Wayne Rooney.Eduardo ist ein sehr wichtiger Spieler Kroatiens, hat sie quasi im Alleingang zur EM geschossen.
Taylor könnte mit einer Anzeige Rechnen, für Österreichinsider erwähne ich den Fall Didulica.
Kommentar ansehen
24.02.2008 11:22 Uhr von hboeger
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Doppelte Meldung: diese News steht von der Tendenz her hier drunter noch einmal. Muss das sein ?
Kommentar ansehen
24.02.2008 12:42 Uhr von Mad Flava
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Unfassbar: Das ist sehr bitter für uns. Ich hoffe, dass der Heilungsprozess nicht allzu lange verläuft. Zum Glück haben wir mit Olic, Klasnic und Kalinic starke Vertreter.
Bei der WM 2010 Quali werden wir die Engländer wieder vom Platz fegen. Ich hoffe der Kerl kriegt ne saftige Geldstrafe und wird möglichst für den Rest der Saison gesperrt, wenn das Foul wirklich so böse war, wie es beschrieben wird.
Kommentar ansehen
24.02.2008 12:56 Uhr von specksn
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Mad Flava: He und nicht Petric vergessen mit seinen 12 Toren für BvB ;)
Kommentar ansehen
24.02.2008 15:28 Uhr von Schelzee
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das: war vorsätzliche Körperverletzung. So ein Einsteigen,gehört mit Minimum 2 Jahren Spielsperre bestraft. Ich hoffe das der da Silva überhaupt noch mal auf die Beine kommt .
Kommentar ansehen
25.02.2008 15:12 Uhr von Mad Flava
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@specksn: Ich hab nur die Vertreter aufgelistet ;)
Petric ist bei uns Stammspieler ^^
Kommentar ansehen
25.02.2008 19:29 Uhr von Ero1981
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unglaublich: Das Foul von Taylor ist einfach zu heftig. Dieser Spieler sollte nie mehr wieder einen Rasen in irgendeinem Stadion dieser Welt betreten. Vielleicht sollte er es mit Rugby versuche. Eduardo, deine Landsleute sind bei dir, wir werden dich wieder aufmuntern, du bist unser Mann. Komm bald zurück, und zeig bei der Quali für die WM 2010, wie wir Kroaten auf so etwas im "sportlichen Sinne" antworten.
Kommentar ansehen
29.02.2008 10:22 Uhr von gen-X
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also: ich hab gerade das foul gesehen und danach bin ich sofort für eine lebenslange sperre des verantwortlichen. Offener Fußbruch + alle bänder gerissen....hallo gehts noch?! Und das alles in der 3. Spielminute...wer so übermotiviert in einen Zweikampf geht, sollte vielleicht lieber Ultimate Fighting machen anstatt Fußball zu spielen

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?