23.02.08 19:43 Uhr
 68
 

Fußball/1. Liga: Keine Tore im Spiel Wolfsburg gegen Hertha

In einem weiteren Samstagsspiel der 1. Fußball-Bundesliga trennten sich der VfL Wolfsburg und Hertha BSC torlos. 23.659 Besucher waren in der Wolfsburger Arena zu Gast.

Nachdem die Wolfsburger die letzten vier Begegnungen jeweils für sich entscheiden konnten, war es das erste Mal in diesem Jahr, dass man keinen Dreier holte.

In der 7. Minute hatte Christian Gentner die Führung für Platzherren auf dem Fuß, doch Jaroslav Drobny, im Tor der Gäste, konnte den Ball abwehren. Nach einer halben Stunde Spielzeit hätte auch Ricardo Costa per Kopf ein Tor für den VfL machen können, er traf allerdings lediglich den Pfosten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Liga, Wolfsburg, Tor, Hertha BSC Berlin, 1. Liga
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?