23.02.08 18:25 Uhr
 144
 

Fußball/1. Liga: Klarer Sieg für Stuttgart gegen Karlsruhe

In einem weiteren Samstagsspiel der 1. Fußball-Bundesliga besiegte der VfB Stuttgart den Karlsruher SC klar mit 3:1 (2:0). Das Gottlieb-Daimler-Stadion war mit 55.000 Besuchern besetzt. Es waren schon seit längerer Zeit keine Karten mehr zu bekommen.

Schon früh (5. Minute) gingen die Gastgeber durch Mario Gomez in Führung. 20 Minuten später erhöhte Roberto Hilbert auf 2:0. Neun Minuten vor Ende der Partie brachte Tamas Hajnal die Gäste heran. Doch in der 88. Minute machte Cacau mit seinem Tor zum 3:1 alles klar für die Platzherren.

Es war das 42. Derby der beiden Mannschaften, seit 1965 konnte der KSC nicht in Stuttgart gewinnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sieg, Stuttgart, Liga, Karlsruhe, 1. Liga
Quelle: www.focus.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.02.2008 01:40 Uhr von Borgir
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
die arroganz: mit der vor allem ein herr gomez da rüber kam, steht dem vfb anhand seiner eigenen lage nicht gut zu gesicht.....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?