23.02.08 18:18 Uhr
 450
 

WTCC: Teilnehmerliste für 2008 veröffentlicht

Die Saison 2008 in der WTCC wird so abwechselnd wie noch nie. Gleich fünf Hersteller kämpfen um die Meisterschaft, darunter auch Lada. Das russische Team "Russian Bears" wird mit zwei Lada 110 2.0 an den Start gehen. Allerdings erst zum dritten Rennen.

Gefahren werden die Ladas von dem Russen Viktor Shapalov und dem Niederländer Jaap van Lagen. Das Team trat schon letzte Saison mit zwei BMWs an. Diese wurden aber nur bei zwei Rennen eingesetzt.

Ebenfalls dabei ist das türkische Team "Borusan Otomotiv Motorsport". Es geht mit einem BMW 320 an den Start. Ibrahim Okyay wird den Boliden steuern. Er gewann auch schon die türkische Tourenwagen-Meisterschaft. Insgesamt gehen diese Saison 28 Fahrzeuge an den Start.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bandito87
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Teilnehmer, WTCC
Quelle: www.auto-motor-und-sport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Fußball-WM-Playoffs ausgelost: Italien muss gegen Schweden ran
Fußball: Hansa-Rostock-Anhänger bewerfen Jena-Fans mit toten Fischen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.02.2008 18:14 Uhr von Bandito87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaube nicht, das der Lada auch mit den anderen Fahrzeugen mithalten kann. Es fehlt einfach noch die Erfahrung. Aber trotzdem freue ich mich auf eine spannende und abwechselnde Saison!
Kommentar ansehen
24.02.2008 21:16 Uhr von Bleifuss88
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Auf zur Diesel-Jagd! Also versuchen wir mal das ganze Reglements-Hickhack und sämtliche Quärelen um den (beschissen klingenden) Diesel zu vergessen und freuen uns auf eine hoffentlich hochspannende Saison! Die WTCC hat in den letzten Jahren stets den spannendsten Motorsport geboten und wird es hoffentlich weiter tun. Ich freu mich auf Curitiba.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?