23.02.08 17:30 Uhr
 4.157
 

Übernahme vom Sender "Das Vierte" gescheitert

Der TV-Sender "Das Vierte" wird vorerst nicht verkauft. Dies geht aus einem Bericht des Nachrichtendienstes "Kontakter" hervor. Bereits am vergangenen Donnerstag soll der Vertrag mit dem Österreicher Alexander von Trauttmansdorff-Weinsberg geplatzt sein.

Grund für den geplatzten Vertrag sei vordergründig der Ausstieg des Burda-Verlags aus den Verhandlungen. Trauttmansdorff-Weinsberg, ehemaliger Chef der Kirch-Gruppe, wollte gemeinsam mit Ex-RTL-II-Chef Josef Andorfer und dem Verlag den Sender kaufen.

Jedoch sei die Forderung von Inhaber NBC Universal, 12,5 Millionen Euro, zu hoch gewesen sein, weshalb der Verlag von den Verhandlungen zurückgetreten ist. Ob Trauttmansdorff-Weinsberg weiterhin an einer Übernahme des Senders interessiert ist, ist nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: borgir
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Übernahme, Sender
Quelle: www.ad-hoc-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"
Unilever bringt Kinderschokolade als Eis heraus
airberlin-Chef bekommt trotz Insolvenz weiter 950.000 Euro Gehalt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.02.2008 17:19 Uhr von borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hab leider nicht alles unterbringen können. Wusste nicht, dass Das Vierte zu NBC Universal gehört. Wobei ich jetzt einen solchen Preis für einen Fernsehsender nicht so hoch finde. Wenn man sich mal vor Augen führt, was Sender wie Pro7 oder RTL wert sind, sind das ja eher Peanuts.
Kommentar ansehen
23.02.2008 17:46 Uhr von coolio11
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
@autor: Es lebe dem Dativ!
Kommentar ansehen
23.02.2008 18:00 Uhr von DerTuerke81
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
Das Vierte: da laufen auch nur Filme und Serien von Universal aber die zeigen so schlechte master das es mit einem FullHD fernseher keinen spaß mehr macht
Kommentar ansehen
23.02.2008 18:08 Uhr von Jimyp
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
@DerTuerke81: Mit einem Full-HD Gerät macht es generell keinen Sinn, PAL-TV zu schauen!
Kommentar ansehen
23.02.2008 18:45 Uhr von martin@pc
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@vorposter: 2 fernseher benutzen xD
Kommentar ansehen
23.02.2008 20:22 Uhr von jsbach
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
12,5 Millionen sind: wirklich Erdnüsse für manchen Investor. Aber ich habs auf Kabel und schaue da fast nie rein. Und was nützt ein Sender ohne entsprechende Werbeinnahmen....
Kommentar ansehen
23.02.2008 22:03 Uhr von Borgir
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@jsbach: was nützt ein sender, auf dem mittags nur diese "ruf-an-und-gewinne" und "es-geht-los-in-5-4-3-2-1-tuuuuuutt" und dann passiert doch nix-kacke läuft? ich habe selten (neben 9live) einen unnötigeren sender gesehen.
Kommentar ansehen
24.02.2008 11:18 Uhr von DerTuerke81
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Jimyp: ich habe einen fullhd fernseher und sender wie pro7 kabel 1 oder rtl sind da viel besser zb gestern lief Stop! Oder meine Mami schießt und es war ein gutes bild also es war nicht so wie bei das vierte

da laufen viele gute alte serien nur bekomme ich da wirklich kopfschmerzen aus dem grund kaufe ich mir die dann auf dvd
Kommentar ansehen
24.02.2008 14:21 Uhr von bigpapa
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Kabel 1 hat das beste Nachmittags-Prg. im Free-TV. Ich mag allerdings die alten Sendungen lieber als die meisten neuen.

Was die "nacktes Fleisch" und "Ruf mich an" Sendungen angeht so ist der Sender da nicht besser und nicht schlechter als alle andern.

Intressant finde ich persönlich das er NICHT zu den 2 grossen in Deutschland gehört sich aber dafür LEIDER zu sehr an die Medienlandschaft in Deutschland angepasst hat.

Gruß

BIGPAPA
Kommentar ansehen
24.02.2008 16:35 Uhr von cronos79
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@DerTuerke81: Schuld am bescheidenen (um kein anderes Wort zu benutzen) Bild von "Das Vierte" ist die lausige Bitrate und die geringe Auflösung (480*576). Heutzutage wird von HDTV und Co. gesprochen, aber viele Sender (z.B. auch Tele 5) bekommen noch nicht einmal eine normale Pal-Auflösung von 720*576 plus angemessener Bitrate hin - schlicht armselig!
Kommentar ansehen
25.02.2008 13:33 Uhr von Maqz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ cronos79: Wie erklärst Du Dir dann diese News vom September 07?

"Tele 5 sendet jetzt über Astra 19 Grad Ost mit knapp fünf Mbit pro Sekunde und der vollen Auflösung von 720 x 576 Pixel. "

http://www.digitalfernsehen.de/...

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt
In Dortmund gibt es bundesweit erstes Bordell mit Sexpuppen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?