23.02.08 17:06 Uhr
 911
 

Nicolas Sarkozy: Frankreichs Nationalküche soll Weltkulturerbe werden

Nicolas Sarkozy, der Präsident von Frankreich, möchte, dass die Nationalküche seines Landes Weltkulturerbe wird. Sarkozy erklärte jetzt in Paris, dass man im kommenden Jahr einen entsprechenden Antrag bei der UNESCO stellen wolle.

Der französische Staatspräsident erklärte anlässlich der Eröffnung einer Landwirtschaftsmesse: "Unsere Küche ist die beste der Welt, zumindest aus unserer Sicht. Wir wollen, dass das als Welterbe anerkannt wird."

Die UNESCO, die den Vereinten Nationen untersteht, ist in Paris ansässig und führt Buch über Orte und Stätten die zum Weltkulturerbe und Weltnaturerbe gehören, die wiederum zusammen das Welterbe ergeben. Auch immaterieller Schätze werden mittlerweile aufgenommen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Frankreich, Nation, National, Nicolas Sarkozy, Weltkulturerbe
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahlkampffinanzierung: Prozess gegen Frankreichs Ex-Präsident Nicolas Sarkozy
Frankreich: Nicolas Sarkozy verliert überraschend erste Urwahl der Konservativen
Frankreich: Buch über Nicolas Sarkozy - er sei ein korrupter Mensch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.02.2008 17:26 Uhr von herrderdinge
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Spinnt der? Über Geschmack lässt sich ja streiten. Ich persönlich bervorzuge die italienische Küche. Habe ein paarmal in Frankreich gegessen, auch in guten Restaurants, mus aber sagen, hat mich nicht vom Hocker gehauen. Auf jeden Fall teuer! Und Kaffee können sie auch nicht kochen, der war immer nur grausam!
Aber bitte, wenn das ein wichtiges Anliegen ist in Frankreich......
Kommentar ansehen
23.02.2008 18:03 Uhr von Herbey
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Prost Mahlzeit: Ja hat denn dieser Mann keine anderen Probleme mit Frankreich, meine Mum ist Französin aus Nancy, aber ich muss sagen wir essen sehr viel Pasta also Italienisch, denn von Froschschenkeln und Igel angebliche die "Hohe Französische" Küche da schüttelt es mich regelmäßig. Prost Mahlzeit
Kommentar ansehen
23.02.2008 18:50 Uhr von Knötterkopp
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Galächter! Bis Caterina de’ Medici, die Enkelin von Lorenzo il Magnifico, 1533 Heinrich von Orléans heiratete, den späteren König Heinrich II., fraßen die Franzosen Kohl und Bohnen wie der Rest Europas nördlich Italiens.

Den französischen Größenwahn könnte man schützen lassen, der steht aber wohl schon im Guinenss Buch ...

"Vive la Grande Nation", dass ich nicht lache.
Kommentar ansehen
23.02.2008 19:16 Uhr von Gegen alles
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Nicolas Sarkozy: Ich finde er ist ein einziger Komplex.
Der Mensch ist profilsüchtig, er hat bestimmt das Napoleon-Syndrom.
Zumindest ist er die falsche Person in diesem Posten.
Kommentar ansehen
23.02.2008 19:30 Uhr von LaaLaaa
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Cher Nicolas Sarkozy.... où est le président??? Le président de la France, Nicolas Sarkozy, est plus connu por sa vie privée comme pour sa politique...
Der Präsident von Frankreich, Nicolas Sarkozy, ist mehr für sein privat Leben bekannt als für seine Politik...

hat der nichts anderes zu tun... ich glaube die französische Nationalküche gehört nicht zu Sarkozys politischen Aufgaben...

würde ich in Frankreich wohnen ich würde mich sooooo... über diesen Mann aufregen... warum ist er Präsident geworden wenn man nichts von seiner soo angeblich guten Plitik hört...

Ich bin richtig froh, dass ich nicht dort lebe...
Kommentar ansehen
23.02.2008 19:48 Uhr von Iron-Rose
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
gute Küche? Was haben die Franzosen eigentlich so mit ihrer Küche?
Ich war mal als Austauschschüler in Frankreich und habe in der Familie, so wie auf einer Gala, französisch gegessen und was soll daran bitteschön so besonder sein? Da ess ich doch lieber Pierogi bei Mutter. Die sehen zwar nicht so schön aufgemacht aus dafür schmecken sie und machen satt.
Kommentar ansehen
23.02.2008 22:28 Uhr von Mi-Ka
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Hey, bevor ihr euch hier übern den kleinen Franzosen lustig macht.

In Deutschland gab es nicht wenige Menschen, die den Thüringer Klos zum Weltkulturerbe deklarieren wollen. ;-)
Kommentar ansehen
23.02.2008 22:44 Uhr von Osna-for-ever
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
schwuchteln: das is doch die größte schwuchtel überhaupt!!
dieser sarkozy ohh wie leker
echt mal..
weltkulturerbe der spinnt doch
das essen aus frankreich würd ich nichmal mit lederhandschuhen anfassen
Kommentar ansehen
23.02.2008 23:04 Uhr von Selim80
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
stimmt net: Wer kennt schon in D die französische Küche ? Es ist fakt das die türkische die vielfälltigste Küche ist, aber schmecken tun alle Küchen wie Asiatische Italienische, aber französische Küche, ich meine die setzt sich net durch.
Kommentar ansehen
24.02.2008 06:32 Uhr von Scheich_Mampfred
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
in der gesamten geschichte frankreichs gibt es (obwohl sie jahrhunderte lang kriege geführt haben) wortwörtlich kein wort was "SIEG" bedeutet, da kann man es den froschverzehrern wohl mal gönnen das deren amphibienküche berühmt wird :P
Kommentar ansehen
24.02.2008 12:32 Uhr von Schlomo Raffzahn
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
kurz und bündig: LOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL


P.S. da könnte ja dann jedes Völkchen kommen...
Kommentar ansehen
24.02.2008 13:10 Uhr von cheetah181
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Scheich_Mampfred: victoire

@Thema: Ganz offensichtlich wieder etwas, um von der Poltik abzulenken...aber wenigstens sagt er, dass es nur aus subjektiver Sicht so ist.
Kommentar ansehen
24.02.2008 19:38 Uhr von Scheich_Mampfred
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
oops: mein fehler^^


LG
Kommentar ansehen
24.02.2008 22:31 Uhr von Hier kommt die M...
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mahlzeit: Es gibt keine typisch französische Küche, denn das Land hat in jeder Region andere Spezialitäten...so groß ist die Broschüre zum Weltkulturerbe gar nicht, dass man jedes lokale Gericht da aufzählen könnte..was für eine hirnrissige Idee auch..tses.
Kommentar ansehen
25.02.2008 21:25 Uhr von jsbach
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Da müsste ich als: Bayer gleich mal den Beckstein anschreiben. Bayrische Küche > Weltkulturerbe…
Außer den Preisen bin ich nicht so beeindruckt von deeeer Franzosenküche…

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahlkampffinanzierung: Prozess gegen Frankreichs Ex-Präsident Nicolas Sarkozy
Frankreich: Nicolas Sarkozy verliert überraschend erste Urwahl der Konservativen
Frankreich: Buch über Nicolas Sarkozy - er sei ein korrupter Mensch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?