23.02.08 16:42 Uhr
 3.686
 

US-Geheimdienste: Software soll Terroristen in Online-Rollenspielen aufspüren

US-amerikanische Geheimdienste sind laut einem Bericht von "wired.com" damit beschäftigt, ein Programm zu entwerfen, welches Terroristen aufspüren soll, die sich Online-Rollenspielen wie "World of Warcraft" aufhalten. Das Projekt trägt den Namen Raynard.

Das Programm ergründet soziale Verhaltensweisen von Spielern und kann dieses analysieren. Nach der Analyse kann das Programm auffällige Verhaltens- und Handlungsweisen herausfiltern.

Außerdem wird ein Programm erarbeitet, welches Gesichter und Informationen aus Videos herausfiltern kann. Dieses Programm trägt den Namen Tangram. Außerdem soll ein weiteres Programm ein Gefährdungsprofil über Personen erstellen können, nachdem Informationen aus Datenbanken eingeholt wurden.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Online, Terror, Software, Terrorist, Rolle, Geheimdienst, Rollenspiel
Quelle: www.pcgames.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Benjamin Netanyahu fordert von EU Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels
Saudi-Arabien erlaubt erstmals seit 35 Jahren wieder Kinos
AfD-Bundestagsabgeordneter droht Linken mit Macheten-Foto

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

32 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.02.2008 16:57 Uhr von silah
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
sinnlos: verhalten?? jeder mensch hat ein anderes verhalten egal ob teroorist oder normale burger da wird es aber sehr sehr viele verdächtige geben meiner meinung nach
Kommentar ansehen
23.02.2008 17:03 Uhr von Snak3
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
ja, ja, der gläserne Mensch rückt immer näher...
Kommentar ansehen
23.02.2008 17:56 Uhr von Blackybd2
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
@topnewsman: Wieso dumm? Sie wissen genau, wie weit sie mit ihrer angeblichen Terroristenhetze gehen dürfen, um immer näher Richtung 1984 zu rücken, und sie wissen auch, welche Vorwände sie dafür nehmen dürfen, damit das manipulierte Fußvolk nicht aufsteht. Also ich finde das ganz und gar nicht dumm. ;)
Kommentar ansehen
23.02.2008 18:17 Uhr von Blackybd2
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@nokia1234: Bisschen geht immer noch, sieht man ja.
Kommentar ansehen
23.02.2008 18:47 Uhr von ignorant81
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
keine bange: die haben bestimmt noch en paar lustige ideen in der schublade.

das mit den terrorristen ist mir auch schon aufgefallen. eigentlich sind nur noch terroristen unterwegs. ich finde man sollte einfach ALLE wegsperren, die nicht einwandfrei beweisen koennen nicht die absicht haben amerika zu bedrohen.
schreibe gleichmal ne email ans fbi, wo sie mich finden koennen, denn grade mich sollten sie sehr genau unter die lupe nehmen.
andererseits koennte es gut sein, dass sie das alles schon ganz genau wissen...
Kommentar ansehen
23.02.2008 18:56 Uhr von Shinodaw
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
sorry: aber meinen die das wirklich ernst?
Kommentar ansehen
23.02.2008 18:57 Uhr von snafu23
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
*tocktocktock*: die spinnen, die amis!
Kommentar ansehen
23.02.2008 19:03 Uhr von Luthienne
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
*rofl*: Ich spiele öfter mal ziemlich durchgeknallt.. die stehn bestimmt demnächst bei mir vor der Tür *g*
Kommentar ansehen
23.02.2008 19:44 Uhr von kampfkeksMHL
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
weg mit den USA: is ja nich mehr zu ertragen... ham die nix zu tun oder was dass die sich jeden tag neuen mist zusammenbrüten da drüben


tzzz un dann werden die ganzen pseudo-terroristen in die usa verschleppt un harren dann bis zu ihrem tod im todestrakt aus
Kommentar ansehen
23.02.2008 20:09 Uhr von Koyan
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Hehe, ich spiele immer auf der Gegenseite will ja im Virtuellen Fight nicht für Satan arbeiten...
Kommentar ansehen
23.02.2008 20:25 Uhr von HuhuMan
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Counter-Strike: jetzt sind alle Leute die zu den Terroristen gehen gefährdet ;-) also immer schön die "Counter-Terrorists" nehmen ;-)
Kommentar ansehen
23.02.2008 20:28 Uhr von wi.mp3
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
ich weiß nicht: ob ich lachen oder weinen soll.
Ein Witz ist das was die US Regierung alles VERSUCHT um Terror (angeblich) einzudämmen.
Kommentar ansehen
23.02.2008 20:48 Uhr von maflodder
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Kinder, Kinder Diese hanze Terrorismus-Micky-Maus-Scheisse dient nur einem Zweck...

Dollars machen !!!
Kommentar ansehen
23.02.2008 20:59 Uhr von Zilk
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ich find das gut ! Gerade die Schurken, wir Terroristen, lauern im Verborgenen und schlagen dann zu !
Oder Druiden, tarnen sich als Kuschelkatzen, das sind praktisch Schläferzellen ! Und dann fahren Sie ihre Krallen aus, und lassen Sterne vom Himmel regnen, also wer da keine Parallelen erkennt !

Und dann die Ingeniere, die versuchen ja nicht einmal, ihre Ziele und Gewaltbereitschaft zu verstecken und üben in Öffentlichkeit mit Explosivstoffen.

Wird höchste Zeit, dass diese brutalen Verbrecher gestoppt werden !

Der Schlumpf Jokey (oder so ähnlich) ist glaub ich auch schon FSK 18, das wurde auch Zeit.
Kommentar ansehen
23.02.2008 21:12 Uhr von wurschtler
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
garnicht lustig oder amüsant, da wer als terrorist eingestuft wird in den usa bereits einfach gefangengenommen und ohne anklage erschossen werden kann.
das wurde von bush so festgelegt.
Kommentar ansehen
23.02.2008 23:44 Uhr von maflodder
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@wurschtler So ist es !!!

Eingestuft als feindlicher Kombatant, rechtlos, und zum
Abschuss freigegeben.
Kommentar ansehen
23.02.2008 23:47 Uhr von olli58
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Guantanamo wird überlaufen: wer schlüpft in solchen Spielen nicht in eine Rolle die er im richtigen Leben niemals einnehmen würde?
Bei mir kommts immer grad auf meine verfassung drauf an, also wenn ich sch... drauf bin muss ich also in Zukunft damit rechnen dass ich mich plötzlich als Terrorist in irgend einer Folterkammer wiederfinde.
Das wäre dann eine neue , ähm, wie soll ich sagen, früher leuchtete dann relativ harmlos auf dem Bildschirm
GAME OVER

( ich hätte auch gern son Job als idiotischer Ideenentwickler)
Kommentar ansehen
24.02.2008 00:54 Uhr von newsfeed
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
NWO ick hör dir trapsen! Ich sage euch jetzt die WAHRHEIT: Das Ziel ist eine Weltweite Diktatur! Nun könnt ihr nicht mehr sagen ihr habt es nicht gewusst wenn es soweit gekommen ist. Wer mehr Infos möchte liest beispielsweise in FOIA Akten (NSA/CIA usw). Das ist keine Verschwörungstheorie, sondern beruht aus FAKTEN! leider :(
Kommentar ansehen
24.02.2008 01:07 Uhr von Talena
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
*grins*: Woran erkennt man dann den Terroristen in WoW? Ist er Hordler oder Allianz? Priester oder Schurke? Will er in IF ne Bombe legen? Ich lach mich schlapp.

Oder sind es gar die Gold-Bots? Denn Terroristen brauchen viel Geld - gut, es mit Goldverkäufen zu verdienen.

Oh Mann - manchmal glaub ich, zu viele Leute werden für zu viel geistigen Dünnpfiff bezahlt.
Kommentar ansehen
24.02.2008 01:53 Uhr von Selim80
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
jaja: Mein Bruder spielt Wow und zwar als Horlder Paladin, hab ich jetzt ein Terrorist als Bruder, Ja oder Nein ?

Beim Propaganda muss man den ersten schritt mit stil machen ( ala 11 September ). Der Rest bedarf nicht mehr an kreativität, da die meisten aus dem trance vom ersten nicht mehr aufwachen, leider.

Amerika braucht dringend ein Barack Obama !!!!!!!!!
Kommentar ansehen
24.02.2008 06:51 Uhr von The_free_man
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Was? TERRORISTEN in World of Warcraft? Ich glaub es hackt langsam ganz gewaltig.

Die hätte lieber wieder Kinderpornos als Vorwand für Datenschutzabbau und Vergläserung der Menschen nehmen sollen.

Das hier ist ja wohl lächerlich.
Die versuchen schon garnicht mehr sich vernünftig zu rechtfertigen!
Kommentar ansehen
24.02.2008 08:21 Uhr von aedi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
lol: sowas kann doch keiner ernst nehmen.. als können programme persönliche züge erkennen und beurteilen..

ein bisschen vernunft würde auch diesen leute nicht schaden
Kommentar ansehen
24.02.2008 08:24 Uhr von zw3rch
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ich glaub: das isn fehler in der matrix Oo
Kommentar ansehen
24.02.2008 10:24 Uhr von cruelannexy
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ich hau mich weg: und wie kommen die drauf dass terroristen sowas überhaupt spielen ? da müsste ich jetz aber aufpassen spiele zwar gar keene rollenspiele aber vlt führen die das bei strategiespielen oh mal ein und wenn ich da mal besoffen spiele und mitm spiel nimmer klarkomme muss ich jetz angst haben dass die fbi mich abholt, weil ich ja auffällig spiele? die sind doch so KRANK!
Kommentar ansehen
24.02.2008 10:36 Uhr von promises
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
lächerlich: Ich glaube eher, dass der amerikanische Geheimdienst nicht mehr Realität und Wirklichkeit unterscheiden kann, anstatt der Normalbürger, der Online-Rollenspiele spielt.

Refresh |<-- <-   1-25/32   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Lokführer anwesend: Das sind die seltsamsten Ansagen der Deutschen Bahn
Champions League: Bayern München in Achtelfinale gegen Besiktas Istanbul gelost
Benjamin Netanyahu fordert von EU Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?