23.02.08 16:08 Uhr
 6.202
 

Turkmenistan: Kakerlake war ca. fünf Minuten während Nachrichtensendung zu sehen

Während einer TV-Nachrichtensendung in Turkmenistan, die um 21 Uhr gezeigt worden war, war ca. fünf Minuten lang eine Kakerlake zu sehen. Das Tier krabbelte in dieser Zeitspanne von der einen auf die andere Seite des Tisches des Moderators. Die zuständigen Mitarbeiter bemerkten es nicht.

Um 23 Uhr wurde die Sendung noch einmal, wie aufgezeichnet, gezeigt.

Am nächsten Tag wurden dann 30 Personen des Senders durch Gurbanguly Berdymuchammedow, seines Zeichens Staatschef von Turkmenistan, entlassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Minute, Kakerlake
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunschweig: 52-Jährige zweimal in einer Woche sturzbetrunken an Steuer ertappt
Israel: Wachmann eines legalen Cannabis-Transports beim Kiffen ertappt
Kanada: Frau entdeckt vor 13 Jahren verlorenen Verlobungsring auf Karotte wieder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.02.2008 17:30 Uhr von robrai19
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Haustier gefälliug? Ihn wegen dem Haustier rauszuwerfen. Ich halt es zu überbewertet. **gg**
Kommentar ansehen
23.02.2008 17:51 Uhr von BlackFlash
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
is doch cool. finde nur müll das die kakerlake keine gage bekommen hat . auch wenns nur für 5 minuten arbeit war. sie hat bestimmt den moderator nachgeahmt und die famielie der kakerlake hat sich vorm bildschirm schlapp gelacht
Kommentar ansehen
23.02.2008 18:42 Uhr von adri_meyero
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
borat: borat kommt aus kasachstan^^
Kommentar ansehen
23.02.2008 19:33 Uhr von Das allsehende Auge
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
In Deutschland leider undenkbar: Denn, wenn die das hier machen würden - alle Rausschmeissen, wenn eine "Kakerlake" auf dem Bildschirm zu sehen wäre - dann hätten wir aber bald keine Leute mehr die Fernsehen machen können (Bitte, dass mit dem Fernsehen "machen können", jetzt nicht falsch verstehen).
Kommentar ansehen
23.02.2008 19:43 Uhr von gogo06
 
+3 | -11
 
ANZEIGEN
Borat ist ein Spast
Kommentar ansehen
23.02.2008 19:52 Uhr von jsbach
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Bei dem eigensinnigen: Staatspräsidenten braucht man sich nicht zu wundern. Habe den Artikel schon heute früh in der SZ gelesen und habe da nur ein verständnisloses Kopfschütteln übrig...
@Autor: Hättest mal ein paar Namen der Verantwortlichen schreiben müssen, da hätten keine 900 Zeichen gereicht.. :)
Kommentar ansehen
23.02.2008 20:28 Uhr von Mewri
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die mächtigste Kakerlake der Welt! Naja, schon etwas bedenklich, wenn jemand wegen eines Krabbeltiers gefeuert wird. Ich denke, dass diese eher die Quoten verbessert hat ;)
Kommentar ansehen
23.02.2008 20:50 Uhr von Scorpio76
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ Staatschef: Gurbanguly Berdymuchammedow - geschrieben wie gesprochen???
Kommentar ansehen
23.02.2008 21:07 Uhr von Giaccomo
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
..... wir: sehen ja auch jeden Tag Politiker in den Nachrichten.
Kommentar ansehen
23.02.2008 21:18 Uhr von Pirat999
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Moderiert jetzt die Kakerlake: die Nachrichtensendung ?
Kommentar ansehen
23.02.2008 23:03 Uhr von Gangstahs_Paradise
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
geiler name: gurbanguly XD
Kommentar ansehen
24.02.2008 00:01 Uhr von metin2006
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
ephemunch: Das ist nicht Türkmenistan sondern arscheloche Usbekistan.
Kommentar ansehen
24.02.2008 03:18 Uhr von sword1983
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
lustig: naja wenigstens ist die kakerlake entkommen und ist dort bestimmt staats feind nummer 1

sie hätten es ja auch auschmücken können " kakerlake besetzt 5 minuten lang fernsehsender und nimmt moderator als geisel "


++++++++lach mich tot +++++++++++++

;D
Kommentar ansehen
24.02.2008 10:16 Uhr von Bertholomeo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
arme kakerlake: Mensch ich hoffe nur das die kakerlake den job behalten hat weil sie war ja scheinbar der absolute star der sendung.
Immer hin spricht jetzt sogar scho deutschland über diese Nachtichtensendung!!!
Kommentar ansehen
24.02.2008 12:52 Uhr von Bandito87
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Video? Gibt es irgendwo ein Video davon??
Kommentar ansehen
24.02.2008 18:29 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Borat-Mentalität läst Grüßen :)
Kommentar ansehen
24.02.2008 22:59 Uhr von Cajunspice
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?