22.02.08 12:17 Uhr
 6.200
 

Betrunkener beschimpft Beck - Beck: "Dummer, frecher alter Mann"

Ein älterer Betrunkener hat den SPD-Vorsitzenden Kurt Beck beim Starkbieranstich am Münchener Nockherberg am gestrigen Donnerstag aus der Fassung gebracht.

Der Mann beschimpfte zunächst Beck, erklärte, so jemand wie Beck sei in Bayern unerwünscht. Er erklärte zudem, eine Person, die sich so sehr in den Öffentlichkeit zeigt, hätte rasiert zu sein. Es folgten mehrere an Beck gerichtet "Pfui"-Rufe des Mannes.

Das war Beck offenbar genug, der sich daraufhin mit den Worten "Sie sind ein ungehöriger, dummer, frecher alter Mann" zur Wehr setzte, dem Mann den Rücken zukehrte und weiterging.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: multimediakind
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mann, Trunkenheit, Kurt Beck
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2008 11:40 Uhr von multimediakind
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mit sowas muss man als Politiker rechnen. Immerhin hat Beck genug umgebende Wachhunde die Tätlichkeiten verhindern. Da sprach wohl die Stimme (eines Teil) des Volkes zu ihm. :D
Kommentar ansehen
22.02.2008 12:25 Uhr von Lucky Strike
 
+49 | -13
 
ANZEIGEN
der dumme, ungehörige mann: hat aber recht.
beck ist so sehr damit beschäftigt irgendwelchen (zentral)räten in den arsch zu kriechen, der hat doch mittlerweile schon verlernt aufrecht zu gehen.
Kommentar ansehen
22.02.2008 12:41 Uhr von The_Quilla
 
+52 | -9
 
ANZEIGEN
betrunkene sagen oft die wahrheit: gutso
Kommentar ansehen
22.02.2008 13:30 Uhr von _BigFun_
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Beck im Fass äh ich meinte - Beck ist ein Pulverfass das ständig droht hochzugehen. Für einen Politiker verfügt er in meinen Augen über viel zu wenig Selbstbeherrschung - darüber hinaus ist ein Pfälzer - und das ist schon schlimm genug ;)
Aber an Pfälzer treffen sich eh Theorie und Praxis, denn theoretisch sind die so Hohl, dass sie schwimmen müssten, aber praktisch gesehen sind sie nicht ganz dicht, weswegen sie doch untergehen
Kommentar ansehen
22.02.2008 13:37 Uhr von Peterchn
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Beck pinkelt sich: augenblicklich selbst ans Bein. Wegen Hessen-Yps.
Beck hat bald fertig. Steinmeier wird kommen.
Kommentar ansehen
22.02.2008 13:43 Uhr von JustMe27
 
+14 | -9
 
ANZEIGEN
Dumm, alt, unrasiert und ungewaschen So sieht Kurt Beck also das Volk, das ihn durchfüttert. So jemand hat als Volksvertreter ausgedient!
Kommentar ansehen
22.02.2008 13:58 Uhr von Begosch.xy
 
+11 | -6
 
ANZEIGEN
egal was man von beck oder politiker halten mag, er hat das recht sich zu wehren und seine meinung zu sagen.
und recht hat er ja, besoffen oder nicht, beschimpfungen muß sich niemand gefallen lassen.
Kommentar ansehen
22.02.2008 14:07 Uhr von _BigFun_
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@ begos meinst du - indem man gleiches mit gleichem vergelten tut - wird irgendetwas anders ? Wenn sich Beck wirklich sooooo angegriffen gefühlt hätte - hätte er halt den alten wegen Verleumdung anzeigen sollen - dafür gibt es schließlich die Justiz. Der Typ ist genauso wie Helmut Kohl - welcher auch mal ausgerastet ist - übrigens war Kohl auch mal Ministerpräsi bei den Pfälzern - und der hatte es in 16 Jahren als Kanzler fast geschafft Deutschland zu ruinieren - und Beck ist keinen deut besser.
Kommentar ansehen
22.02.2008 14:19 Uhr von Ole-mann
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
"Kinder und Besoffene sagen die Wahrheit" heißt es im Volkmund
ob er damit wohl nicht zurecht kam?
Kommentar ansehen
22.02.2008 14:56 Uhr von Hebalo10
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn: Beck, wie zu verlauten war, die Rot-Rot-Grüne Koalition in Hessen absegnet - was ein absoluter Wortbruch wäre, müsste er sich wahrscheinlich noch ganz andere Beschimpfungen gefallen lassen.
Kommentar ansehen
22.02.2008 15:10 Uhr von JustMe27
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kommunalwahlen in Bayern stehen an und die bayrischen Wähler genau wie die Wendehals-CSU werden sich merken, welcher Partei Beck angehört! Und dank ihm kann die CSU ihre Macht noch fester zementieren, danke dafür, das brauchen wir ja gerade noch! Was bin ich froh, das in meiner jetzigen Heimatstadt seit Jahren ein Aktionsbündnis der FW an der Macht ist, das sich wenig um Landes- und Bundespolitik schert, dafür die eigene Stadt wachsen und gedeihen lässt und niemanden beleidigt. Schade, dass es solche Alternativen nicht auf Bundesebene gibt!
Kommentar ansehen
22.02.2008 15:21 Uhr von JustMe27
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@über mir: Ja, und Du auch. Damit ist jeder blöd, und wir sind alle auf demselben Stand!
Kommentar ansehen
22.02.2008 16:52 Uhr von eriknicklas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@justme: und: das ist eine menge an futter...
Kommentar ansehen
22.02.2008 16:57 Uhr von Enny
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Betrunkene und Kinder: Tja, wie sagt man immer: Betrunkene und Kinder sagen die Wahrheit.
Aber das sich Beck dadurch aus der Fassung hat bringen lassen glaub ich nicht so Recht. Er weiß doch das er nur ne Witzfigur ist und bei den Deutschen nicht ankommt.
Und für sein Aussehen kann keiner was. Würde jemand einen deutschen Politiker karrikatieren würde diese Karrikatur aussehen wie Beck.
Kommentar ansehen
22.02.2008 17:12 Uhr von benutzername69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich halte von keinem Politiker etwas. Alle sind nur noch um ihr eigenes Wohl bedacht. Und wollen eine Welt, in der sie alle und alles kontrollieren. Und da ist Herr Beck ganz besonders schlimm...aber leider kann man da nicht allzu viel dran machen. Naja, hoffen wir mal, es gibt bald wieder Gruppierungen, die den Politikern paroli bieten und das Volk bekommt mal mehr Mut, gegen den Wahnsinn vorzugehen. Regeln und Gesetze in allen Ehren, aber wann, wie und auf welche Art ich auf den Pott gehen darf, werden sie irgendwann auch noch reglementieren....und Steuern dafür verlangen, ist ja schließlich auch CO2 dabei...
Kommentar ansehen
22.02.2008 18:45 Uhr von Borgir
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ich dachte: erst, der betrunkene hätte das zu beck gesagt, womit er ja recht gehabt hätte.
Kommentar ansehen
22.02.2008 18:46 Uhr von Begosch.xy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ bigfun: was hat denn becks schon gesagt? dummer alter mann... damit hat er doch recht!!!
und wegen einem besoffenen rumnörgler gleich die polizei rufen... naja, hätte ja eh nicht viel gebracht. nur andere schlagzeilen.

weiter steht dort: ... ist beck gegangen...
damit hat er einer eskalation entgegengewirkt. das beste was er machen konnte.

politische diskusionen ob beck nun gut ist oder nicht, gehören nicht hier hin.
Kommentar ansehen
22.02.2008 19:43 Uhr von herrderdinge
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade: daß der "Kritiker" betrunken war. Wo sind eigentlich die Nüchternen, die mal einen Politiker wie Hr. Beck in der Öffentlichkeit kritisieren? Ich meine natürlich Vorort und nicht hier oder in anderen Foren.
Obwohl es bei diesen Damen und Herren doch wohl wichtigeres zu kritisieren gäbe als die Optik. Habe eh noch keine(n) gut aussehende(n) Politiker /Politikerin gesehen!
Kommentar ansehen
22.02.2008 21:33 Uhr von Lustikus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Borgir: LOL ich auch - mußte erst 2 mal lesen bei der Überschrift
Kommentar ansehen
22.02.2008 21:47 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oha! Zwischen meinen letzten beiden Kommentaren wurde einer weggelöscht... Lol. Jetzt siehst so aus, als würde ich mir selbst schreiben...
Kommentar ansehen
22.02.2008 22:46 Uhr von Gangstahs_Paradise
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
um spd-mitglieder zu beschimpfen muss man nicht betrunken sein, insbesondere beck. gute einstellung, sollten sich einige mal ein beispiel nehmen!
Kommentar ansehen
23.02.2008 10:50 Uhr von Kingbee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Als Hannibal mit seinen Elefanten: über die Alpen war, hat er Rast gemacht.

Dann sagte er: "Alle Fuß-und Geschlechtskranken rechts raustreten".

Und so ist die Pfalz entstanden.
Kommentar ansehen
23.02.2008 11:56 Uhr von Der-aus-dem-Busch
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Der Beck sollte sich: lieber mal waschen und rasieren, statt solche Sprüche abzulassen.
Kommentar ansehen
23.02.2008 12:04 Uhr von denksport
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
hihi: Beck ist ein "Dummer, frecher alter Mann"

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?