21.02.08 20:45 Uhr
 913
 

RTL stellt beliebtesten Nachrichtenmoderator

Peter Kloeppel ist der beliebteste Nachrichtensprecher in Deutschland. Das hat das Institut F&S Medienservice im Auftrag der Zeitschrift "TV-Spielfilm" ermittelt.

Mit stolzen 46 Prozent führt Kloeppel dabei das Feld vor Claus Kleber mit 14 Prozent und Marietta Slomka mit 13 Prozent (beide ZDF) an.

Bei der Bewertung der Nachrichtenkompetenz haben allerdings die öffentlich-rechtlichen Sender die Nase vorn. So kommt die ARD hier auf 29 Prozent. Es folgen N24 (20 Prozent) und RTL (17 Prozent).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MassL_LP
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rockstar Tommy Lee wird beim Sex auf Flugzeugtoilette erwischt
Satire-Zeitung "Charlie Hebdo" wird Islamfeindlichkeit wegen Cover vorgeworfen
Günther Jauch kritisiert ARD für zu viel Einmischung in seine Talk-Show

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2008 21:23 Uhr von snm
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Und Schnuffi ist der Nr 1 Hit: Nette Studie, aber was soll mir das sagen?
Das Boulevard Nachrichten der privaten Sender beliebter sind als die Nachrichten der öffentlich rechtlichen Sender. Gut das würde nicht stimmen (noch). Aber es würde eine bedenkliche Entwicklung bestätigen, die auch andere Studien zeigen. Deutschland verdummt!
Kommentar ansehen
21.02.2008 22:14 Uhr von SiggiSorglos
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
na ein glück: ist nicht rtl2-nachrichten dabei ( 2min Nachrichten, 10min Boulevard)

Nachrichten gucke ich eigentlich nur noch bei n24 oder n-tv. ab und an mal regional-nachrichten auf den dritten hier.

aber RTL is ja wohl mit das schlechteste und pseudo-intellektuelle was es gibt. Wobei mir Peter Klöppel und Antonia Rados zu Zeiten von 9/11 und Afghanistan-/Irak-Krieg sowas von auf die Eier gegangen sind....
Kommentar ansehen
22.02.2008 00:29 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: zum teil kommt er schon sehr arrogant rüber.
Kommentar ansehen
22.02.2008 09:49 Uhr von n€ws_sh0rty
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mhhh. Also mir gefallen dieNachrichten von RTL am besten. Wird alles gut auf den Punkt gebracht udn auch was in der Welt so los ist.

Bei ARD/ZDF schlaf ich irgendwie immer ein is mir einfach ein tick zu viel Politik. Muss das nicht in so großer ausführung haben. Da sind die interessen halt immer anders.
Kommentar ansehen
22.02.2008 17:21 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
stellt beliebtesten Nachrichtenmoderator: Um das zu tun müsste RTL erstmal Nachrichten bringen. Tut der Sender aber nicht.
Und Klöppel ist demzufolge auch kein Nachrichtensprecher.
Von "ermitteln" ist also gar keine Rede.
Von daher

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?