21.02.08 19:54 Uhr
 768
 

Windows Vista: Servicepack 1 am 18. März

Microsoft hat nun offiziell verkündet, dass das SP1 am 18. März auf den Download-Servern zur Verfügung stehe. Vier Wochen später wird das SP automatisch über das Windows-Update in das System gespielt.

Die Soft- und Hardwarehersteller würden derzeit noch an Feinheiten des Servicepacks arbeiten. Neugierige können sich am 18. März das Pack in der "End-User Manual Update"-Version herunterladen, welche jedoch nur in fünf Sprachen verfügbar ist.

Wer das Servicepack nicht haben möchte, sollte bald das automatische "Windows Update" deaktivieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Chriz82
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Windows, Service, März, Vista, Windows Vista, Servicepack
Quelle: www.netzwelt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ab nun ist Windows Vista eine Gefahr für jeden PC
Windows Vista ist am Ende angekommen
Windows Vista wird zu Grabe getragen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2008 21:34 Uhr von Ammy
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
na dann werd ich das automatische Update doch glatt mal deaktivieren. Die meisten die das SP1 bisher von meinen Bekannten installiert haben, hatten hinterher n Haufen Probleme ...
Kommentar ansehen
22.02.2008 01:53 Uhr von Enriko01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Richtig: Lieber das auto up abstellen hatte auch mit win 98 - xp home und xp prof mit sp1 probleme

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ab nun ist Windows Vista eine Gefahr für jeden PC
Windows Vista ist am Ende angekommen
Windows Vista wird zu Grabe getragen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?