21.02.08 15:15 Uhr
 8.029
 

Nvidia mit neuer Grafikkarte: 9600GT offiziell vorgestellt

Nvidia hat die GeForce-9600GT-Grafikkarte heute offiziell vorgestellt. Diese soll die 8600er-Serie ersetzen.

Die Karte arbeitet mit dem G94-Chip, der für den Mainstream-Bereich gedacht ist. Dort platziert sich die Karte mit rund 170 Euro auch preislich.

Die Karte soll nur einen Steckplatz im PC belegen und maximal 95 Watt unter maximaler Belastung verbrauchen. Einer der ersten Hersteller, die die Karte vorgestellt haben, war der Mainboardhersteller "Foxconn".


WebReporter: BastianF
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Grafik, Grafikkarte, Nvidia
Quelle: www.barebonecenter.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Webseite "facebookjailed.com" deckt Sexismus bei Facebook auf
Neues Google-Projekt: Krabben-Streetview

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2008 16:05 Uhr von skullx
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Spottbillig Für 170 Ocken ist es ja günstig, werd die mir mal holen ;)
Kommentar ansehen
21.02.2008 16:10 Uhr von kadder
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Kompletter Test: Einen kompletten Test gibt es auch hier.

http://www.pcgameshardware.de/...

Anscheinend hat die Karte ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und verbraucht recht wenig Strom. Mal sehen wo sich die Straßenpreise einpendeln.
Kommentar ansehen
21.02.2008 16:28 Uhr von XxSneakerxX
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Interessant klingt preislich als auch vom Stromverbrauch her vielversprechend! Mal erkundigen, wie es mit der Wärmeentwicklung aussieht! Aber bei dem rel. niedrigen Stromverbrauch und entsprechender Kühlung ist durchaus Silentbetrieb möglich =)...Für mich dann sehr interessant! Der Preis ist auch absolut i.O. ...bin auf Tests gespannt und dann guck ich mal weiter
Kommentar ansehen
21.02.2008 17:15 Uhr von Totoline
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh fein: Ich habe schon mit dem Gedanken gespielt mir eine 8600GT zuzulegen. Na dann warte ich noch ein wenig und harre erstmal auf der 7600GT aus. Die langt zwar nicht mehr für alles, aber ist noch erträglich.
Kommentar ansehen
21.02.2008 18:11 Uhr von Koyan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Naja die 3850 von Ati kostet nur: Naja die 3850 von Ati kostet nur 140€.
Von dem her nicht so attraktiv.
Würde nichts sagen wenn die Leistung deutlich über der 3850 liegen würde, liegt sie aber nicht.
Kommentar ansehen
21.02.2008 18:25 Uhr von Elessar_CH
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Für 170€ kriegt man mehr: Für 170-180€ kriegt man schon eine ATi Radeon HD3870.
Daher würd ich sagen, dass ATi mit der HD38X0-Serie weiterhin die Preis/Leistungs-Krone trägt.

mfg.
Kommentar ansehen
21.02.2008 18:58 Uhr von Soulfly555
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Für das Geld gibt´s besseres: Die 8800 GT kriegt man schon für 180 € und die ist der 9600 GT haushoch überlegen.
Kommentar ansehen
21.02.2008 21:07 Uhr von Ammy
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ähm @ royalhunter: sicher ist die 8800gt haushoch überlegen, schau doch mal die benchmarks an, bei crysis z.b. hat die 8800gt 6fps mehr ...
Kommentar ansehen
21.02.2008 21:55 Uhr von DirkKa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ok, für den Preis ist das schon ok wenn ich daran denke, was ich für meine nVidia 8800 GTX bezahlt habe.

Aber für nichts auf der Welt würde ich mein aktuelles System hergeben (AMD 64 X2 6000+ mit nVidia 8800 GTX)...... läuft alles bestens auf höchster Auflösung.

Aber für ein Einsteigersystem und vor allem zu diesem Preis scheint diese Karte wohl eine nette Alternative zu sein.
Kommentar ansehen
21.02.2008 21:58 Uhr von DirkKa
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
PS (off topic) warum schwärmt eigentlich jeder von Crysis ?

Ganz ehrlich (also meine Meinung)..... ich finde das Spiel echt nicht besser als FarCry, egal ob es das Gameplay betrifft oder die Grafik.

Nur meine bescheidene Meinung.
Kommentar ansehen
21.02.2008 23:29 Uhr von Misanthrop69
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Blubb: Wer redet hier eigentlich von ATI karten?
an ner Nvidia kann man doch so schön rumbasteln...
also bleibt doch bitte mit ATI weg, wir reden hier von qualität, hehe :P
Kommentar ansehen
22.02.2008 00:12 Uhr von maflodder
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@DirkKa Ging mir auch so...ich fand es ist ein aufgebohrtes
Far Cry.
Nicht mehr, nicht weniger.

Ich hab es nur angespielt und dann wieder deinstalliert.
Alles schon mal gesehen...

Warten wir auf Postal(C;
Kommentar ansehen
22.02.2008 00:59 Uhr von yoyowhatsup
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
170 €? Das ist der preis von Nvidia im lade koste sie bestimmer 200-300 €
Kommentar ansehen
22.02.2008 08:23 Uhr von vostei
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@yoyowhatsup: http://geizhals.at/...

geht ab 145 Euronen los bis 179...
Kommentar ansehen
22.02.2008 08:53 Uhr von SonicBeam
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ maflodder: aufgebohrtes far cry *lach*
auf welcher auflösung hast es den gespielt? 640,480 alles unten?


das spiel leuft immer noch nicht flüssig auf ner 8800 GTX SLI bei 1920
Kommentar ansehen
22.02.2008 10:13 Uhr von arisolas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
man sollte nie die release serie kaufen^^
ich warte jetzt erstmal noch 2-3 monate dann kommt die 9800 oder 9950er und die wird dann gekauft, da zahl ich auch lieber 300-370€ und hab dann was gescheites.

zum zocken würde ich nix was langsamer is wie ne GTS nutzen.

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches Musikprojekt "Schiller" gibt als erste westliche Band Konzert im Iran
Moskau: Ausstellung verherrlicht russischen Präsidenten als "Superputin"
Minden: Mann überfährt Frau aus Rache an allen für seinen "verstrahlten Körper"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?