21.02.08 12:06 Uhr
 1.304
 

UEFA-Cup/FC Bayern: Podolski spielt für Klose

Wenn es für den FC Bayern München heute Abend gegen den FC Aberdeen um den Einzug in das UEFA-Cup Viertelfinale geht, steht Stürmer Lukas Podolski erstmals seit Langem wieder in der Startaufstellung.

Im Gegensatz zum Bundesligaspiel bei Hannover 96 wird Hitzfeld das Team gegen den FC Aberdeen gleich auf vier Positionen umstellen. Neben Podolski erhalten unter anderem auch die jungen Toni Kroos und Sebastian Ottl eine Chance.

Neben "Poldi" wird Top-Torjäger Luca Toni auf Torejagd gehen. Er traf im UEFA-Cup bereits sechs Mal. Miroslav Klose muss zunächst auf der Bank Platz nehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raumi03
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, FC Bayern München, Bayer, Cup, Lukas Podolski, Miroslav Klose
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München beendet "Audi Cup" auf letztem Platz
Fußball: FC Bayern München macht Ex-Spieler Hasan Salihamidzic zu Sportdirektor
Fußball: FC Bayern München verliert erneut Spiel auf Asienreise

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2008 09:47 Uhr von Raumi03
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh oh, hoffentlich geht das nicht schief. Ich glaube Hitzfeld ist sich der Sache da schon ziemlich sicher.
Kommentar ansehen
21.02.2008 12:15 Uhr von NeueGeneration
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Gute Chance für Poldi: Der kann sich dann endlich mal von Beginn an beweisen.
Ich vermisse bei Poldi oftmals, dass er zu selten versucht das Spiel auf sich zu ziehen.
So hat er die Herzen der in der Bundesliga erobert.
Nutz deine Chance Poldi...
Kommentar ansehen
21.02.2008 12:36 Uhr von Lil Checker
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Gute Chance für Poldi, aber ein ebenso gute für Kroos. Der hat mir schon richtig gut gefallen, für sein Alter. Auf ein gutes Spiel, und hoffentlich geht der Schuss nicht nach hinten los
Kommentar ansehen
21.02.2008 13:00 Uhr von Tchijf
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Werde mir das Spiel auch angucken und freu mich (als Kölner) darauf den Poldi nochmal spielen zu sehen. Drücke den Bayern auch die Daumen, dass sie ne gescheite Leistung abliefern.

@ Autor: Kleine Anmerkung: Torejag"d" mit d statt mit t.
Ansonsten nette news :-)
Kommentar ansehen
21.02.2008 14:08 Uhr von StoWo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn Poldi sich im Training aufgedrängt hat, spricht nichts gegen einen Tausch im Starterfeld mit Klose, der ja in der laufenden Saison eher durchhängt - aber nicht schlecht spielt, wie es gern behauptet wird.

Wenn Poldi seine Chance nutzt, wird er wohl auch gegen den HSV in der Startelf neben Luca stehen.
Kommentar ansehen
21.02.2008 14:48 Uhr von Slipknot1
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Ich: kann mir vorstellen, dass Klinsmann darauf gedrängt hat.
Kommentar ansehen
21.02.2008 18:06 Uhr von arbeitslos_12345
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Jetzt mal ehrlich: Poldi hat für Köln noch so geil gespielt, damals wollten ihn Klubs wie Mailan oder nun Bayern. Wer will ihn jetzt? Irgend so ein Manchester City! Ich versteh das nicht, wie eine Leistung so abfallen kann! Das muss psychische Gründe haben.
Ich weiß noch wie er in einer Saison 8 Tore des Monats schoss! Jetzt ist er schon froh, überhaupt in der Startelf zu spielen!
Kommentar ansehen
22.02.2008 20:25 Uhr von Big-Sid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
arbeitslos_12345: Kleiner Hinweis. City ist grad dabei was großes aufzubauen, unter anderem dank des neuen trainers, der kein unbekannter ist. DAher würd ich den Club nicht unbedingt so negativ bewerten.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München beendet "Audi Cup" auf letztem Platz
Fußball: FC Bayern München macht Ex-Spieler Hasan Salihamidzic zu Sportdirektor
Fußball: FC Bayern München verliert erneut Spiel auf Asienreise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?