21.02.08 10:51 Uhr
 969
 

Fußball: VfB Stuttgart besiegte den KSC auf der Playstation mit 6:2

Am kommenden Bundesligaspieltag treffen der VfB Stuttgart und der Karlsruher SC aufeinander. Zuvor traten die beiden Vereine schon auf der Playstation gegeneinander an. Dabei mussten die Spieler des KSC eine 2:6-Schlappe einstecken.

Für den VfB Stuttgart spielten Alexander Farnerud, Manuel Fischer, Andreas Beck und Roberto Hilbert. Die Fußball-Spieler des VfB nahmen in der Stuttgarter Carl-Benz-Arena vor der Konsole Platz und wurden dabei von 600 Zuschauern angefeuert.

In der Karlsruher Schwarzwaldhalle spielten die beim KSC unter Vertrag stehenden Timo Staffeldt, Florian Dick, Maik Franz und Michael Mutzel per Online-Verbindung gegen die Spieler des VfB. Unterstützt wurden die KSC-Spieler von 800 Fans.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fußball, Stuttgart
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trailer zum wohl letzten Action-Streifen mit Liam Neeson
Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2008 01:54 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mit dem Resultat wird das Bundesligaspiel wohl nicht enden. So aber haben die VfB-Spieler wenigstens ein Erfolgserlebnis feiern können.
Kommentar ansehen
21.02.2008 11:03 Uhr von S0u1
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Oleee: Da simmer den Badensern wohl auf die gelben Füße getreten ^^ ... uns solange wir se am Wochenende auch besiegen ... bleibt die Stimmung bei mir gut :P
Kommentar ansehen
21.02.2008 11:28 Uhr von Lil Checker
 
+6 | -11
 
ANZEIGEN
Was ist den das für eine News? Wird demnächst auch berichet "Kriegssimulation. Mission: Rettem sie die 5 Geiseln. Ergebnis: Mission fehlgeschlagen" ^^

Was für ein Käse. Bleibt bei realen Nachrichten, und nicht sachen die Hans-Peter und Klaus-Günter auf der Playstation spielen.
Kommentar ansehen
21.02.2008 12:08 Uhr von CroNeo
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht Hans-Peter oder Klaus-Günther sondern Fußballspieler der jeweiligen Mannschaften haben gegeneinander gespielt. Steht auch so in der Nachricht.
Kommentar ansehen
21.02.2008 12:18 Uhr von NeueGeneration
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Meisterlich: Da bin ich ja mal gespannt, wann wir das nächste mal auf dem richtigen Fußballplatz so ein Spektakel vom VFB sehen!? Wird mal langsam iweder Zeit...
Kommentar ansehen
21.02.2008 12:41 Uhr von Lil Checker
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
@ CroNeo: Mir ist klar das da Spieler der Teams über eine Inet-Verbindung gespielt haben. Aber wenn juckt es, wie die dort spielen? Die sollen so mal im echten Leben spielen, vll sogar International, dann kann man drüber reden. Aber das zeigt nur, dass der VfB anscheinend besser an der Konsole als auf dem Feld ist ^^
Kommentar ansehen
21.02.2008 12:48 Uhr von ollolo
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
Was für ´ne bekloppte News hab ich übrigens schon erwähnt: Deutschland war schon 8 mal Weltmeister, Brasilien noch nie und Italien nur 2mal...auf der Playstation......
Kommentar ansehen
21.02.2008 12:57 Uhr von S0u1
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
natürlich hat die News einen Sinn: das Spiel war ein kleiner öffentlicher "Event" in 2 lokalen Sporthallen, mit Zuschauern etc.

Ist doch ne coole Sache ...

Es gibt doch auch News von großen LAN-Partys ... denke ich mal ^^
Kommentar ansehen
21.02.2008 17:28 Uhr von Helm mit I
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@lilchecker: eins verstehe ich nicht: wieso wurden deine Kommentare negativ bewertet?
Kommentar ansehen
22.02.2008 07:42 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
helm, das versteh ich auch nicht.
ich vermute, weil die playstation spielenden kiddies hier auf sn beleidigt sind, weil lil ihr spielzeug schlecht macht.

zur news.
so was uninteressantes und unwichtiges habe ich seit monaten nicht mehr gelesen.
da ist jede news über hilton und spears interessanter.

so ihr spiel-kiddies, jetzt dürft ihr mich negativ bewerten.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?