20.02.08 19:54 Uhr
 7.857
 

Seltenes ATARI-Spiel für eine halbe Million Euro bei eBay

Ein US-amerikanischer Händler hat derzeit bei eBay das Spiel "Gamma Attack" für den Atari 2600 eingestellt. Als Erlös erhofft sich der Händler mindestens 500.000 Dollar.

Der Preis soll nicht die Qualität des Spieles rechtfertigen, sondern die extreme Seltenheit. Etwa 20 Spielekassetten seien damals offiziell verkauft worden. Bei dem Spiel in der Auktion handle es sich um das weltweit letzte verfügbare Original.

Die Auktion laufe nur noch wenige Stunden. Da der postalische Versand ausgeschlossen ist, wird dem Gewinner der Auktion das Spiel persönlich überreicht.


WebReporter: Chriz82
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Spiel, Million, eBay
Quelle: www.xonio.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: Verkauf von Musikkassetten hat sich 2017 mehr als verdoppelt
Dortmund: Jobcenter fordert von Bettler ein Einnahmenbuch
Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2008 19:30 Uhr von Chriz82
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Einfach bei Ebay mal nach "Gamma Attack" suchen, dort findet man es. Aber Beeilung !!!

Und wer das Ding für ne halbe Million ersteigert, bekommt von mir noch extra ein paar auf den Hinterkopf - damits Gehirn wieder durchblutet wird ;)
Kommentar ansehen
20.02.2008 20:31 Uhr von minnimotzer
 
+28 | -3
 
ANZEIGEN
Geiler Kommentar :D
Kommentar ansehen
20.02.2008 20:54 Uhr von BenPoetschke
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
wie hoch: sind eigentlich die EBAy gebühren, wenn sich kein Käufer findet?
Kommentar ansehen
20.02.2008 21:22 Uhr von kopfnigger
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
wieso auf den hinterkopf?! wer das geld hat und das gerne haben will solls sich kaufen wieso nicht ..
Kommentar ansehen
20.02.2008 21:37 Uhr von jsbach
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Soll ja Freaks geben, die kaufen sich für ein paar Farbkleckse auf einer Tapete vom Künster XY für ein paar Millionen und andere für eine Relikt aus der "Steinzeit" 500.000 Dollar.
Kommentar ansehen
20.02.2008 23:31 Uhr von WirklicheWahrheit
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
Auf jedem Handy der letzten 3 Jahre befinden sich bessere Spiele.
Der einzige Vorteil den man hat, wenn man das Spiel besitzt ist, dass man sich dafür ein paar tolle Wünsche erfüllen kann.
Kommentar ansehen
21.02.2008 01:09 Uhr von Köpy
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
waaaaaahhhhh: Mist.. warum habe ich damals meine Konsole und die Spiele verkauft. @ Autor.. hau mich mal bitte *ggg*

500.000 *heul*
Kommentar ansehen
21.02.2008 04:31 Uhr von Pitbullowner545
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
ich: finds eher interessant das immer mehr leute von den neuerlichen grafikorgien die nase voll haben und alte klassiker auspacken..
Kommentar ansehen
21.02.2008 07:49 Uhr von pippin
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Pitbullowner545: Du glaubst gar nicht, wieviele Leute ihre alten 64er und Atari-Computer noch haben und auch benutzen!

Ich hab´ meine beiden noch "lebenden" 64er letztens erst wieder ins Wohnzimmer geschleppt ... sehr zum Leidwesen meiner besseren Hälfte ;)

Mich ärgert heute nur, dass ich meinen geliebten Atari 800XL "damals" für ´nen Fuffi vertickt habe *grummel*
Kommentar ansehen
21.02.2008 09:02 Uhr von Lucky Strike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
fang die katz: kann ich auch in euro bezahlen? ich hab nämlich keine tierhandlung in der nähe. zumal was willst du mit 500 nagern?

die alten spiele sind immernoch die besten. da kam nicht jedes jahr das gleiche spiel nur mit ner anderen jahreszahl hinterm namen raus. früher war die leistung der rechner nicht so toll und die grafiken etc sehr spartanisch. daher musste man früher eben über spielwitz und kreativität die spiele an den mann kriegen.

woran erkennt man ein gutes spiel? wenn man es 10 jahre später wieder mal installiert, spielt und es immernoch einen heiden spaß macht.
Kommentar ansehen
21.02.2008 09:39 Uhr von schnattchens
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
500000$: wofür? nen hornaltes spiel was man eventuell auch nicht mal mehr spielen kann? also ich weis ja nicht
rechtfertigt die seltenheit denn den hohen preis????

naja wie schon gesagt es gibt auch freaks ^^ und von mir aus können die ruhig ihre kohle aus dem fenster werfen
selbst wenn ich die kohle hätte würde ich es mir x-mal überlegen
Kommentar ansehen
21.02.2008 21:09 Uhr von heliopolis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Preisfrage: Wenn ich nun auch eine Originalkassette von diesem Spiel habe, bin ich dann reich?

So ein Blödsinn. Von wegen $ 500.000,- wert. Da habe ich Spiele, die noch älter sind und die sind auch nichts wert.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Frau gießt vier ihrer Babys in mit Beton gefüllte Eimer
Stiftung Warentest: Die meisten Verhütungs-Apps bei Test durchgefallen
Batman uns Superman vor dem Aus? "Justice League" ein finanzieller Flop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?