20.02.08 17:33 Uhr
 9.247
 

Probleme mit Fords EasyFuel-System

Wie das Fachmagazin "Autostrassenverkehr" berichtet, gibt es Probleme mit dem so genannten EasyFuel-Tankstutzen von Ford. Das System soll Fehlbetankungen (Benzin statt Diesel) verhindern, die großen Schaden am Motor anrichten können.

Bei Tests mit dem System hat sich nun gezeigt, dass die Handhabung von EasyFuel nicht ganz einfach ist. So landete beim Tanken Kraftstoff auf dem Boden, wenn nach dem automatischen Abschalten der Zapfsäule noch manuell weitergetankt wurde.

Außerdem können EasyFuel-Fahrzeuge nur mit Hilfe eines speziellen Adapters aus einem Kanister betankt werden. Ford hat inzwischen alle Werkstätten angewiesen, die Kunden in die Benutzung des Systems genau einzuweisen.


WebReporter: Papa_Joe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Problem, System
Quelle: www.autostrassenverkehr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Audis für die Bayern-Kicker
Ab sofort härtere Strafen in Sachen Rettungsgasse, Handy am Steuer uvm.
Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2008 18:49 Uhr von Travis1
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Eben Easy: schon klar!

Grandiose Neuerung!
Kommentar ansehen
20.02.2008 22:37 Uhr von GCK
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Ford eben: Die machten schon immer alles anders wie andere. zb. die Motorhaube mit dem Zündschlüssel öffnen. usw....
Kommentar ansehen
21.02.2008 10:55 Uhr von Ottokar VI
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Alles Easy: Wie Praktisch! Aus dem Karlnister mit Spezialadapter und 2tägiger Leergang zum Erlernen der Tankstutzenbenutzung.

Mit dem Heckantrieb hat auch meine Begeisterung diese Automobilmarke verlassen.
Kommentar ansehen
24.02.2008 19:50 Uhr von HyperSurf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Aguirre, Zorn Gottes: So ein Unsinn, ich fahre seit 5 Jahren nen Ford (Focus) und hatte noch nie irgendwelche Probleme. Bis auf die Verschleißteile war auch noch nie etwas dran...
Kommentar ansehen
25.02.2008 23:03 Uhr von BenPoetschke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Easy: EasyFuel-System

...EasyFuel nicht ganz einfach ist. So landete beim Tanken Kraftstoff auf dem Boden...

Muss wohl ein Übersetzungsfehler sein?

Alles easy oder was?
Kommentar ansehen
27.02.2008 15:33 Uhr von picasso110
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Schwachsinn. Wie oft kommt es vor, dass man Falsch tankt? Davon unabhängig: Frau nicht zum tanken schicken und gut ist.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?