20.02.08 15:30 Uhr
 701
 

Stadionname von Juventus Turin für 50 Millionen Euro zu haben

Für 50 Millionen Euro will Juventus Turin die Namensrechte am "Stadio delle Alpi" verkaufen. Der Serie A Fußballklub will das Stadion für rund 100 Millionen Euro modernisieren und zu einer reinen Fußball-Arena umbauen lassen.

Der Verein habe wohl schon Kontakt zu Konzernen wie Microsoft, Coca-Cola und Sony aufgenommen. Als Gegenleistung wird das Stadion 20 Jahre lang den Namen des Investors tragen und Juventus würde sieben Prozent der eigenen Aktien an den Namensgeber überschreiben.

Der Verein rechnete ursprünglich mit staatlichen Zuschüssen die es im Falle einer Europameisterschaft 2012 in Italien gegeben hätte. Findet sich kein Bieter gibt es eine abgespeckte Variante. Die Modernisierung würde dann nur bis zu 30 Millionen kosten.


WebReporter: Raumi03
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Euro, Million, Stadion, Juventus Turin, Turin
Quelle: n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Benedikt Höwedes wechselt zu Juventus Turin
Fußball: Bayern München verleiht Douglas Costa an Juventus Turin
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2008 15:24 Uhr von Raumi03
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich Frage mich wo Juve überhaupt Geld her hat. Solche Vereine müssten meiner Meinung nach für einige Jahre komplett von der Bildfläche verschwinden.
Kommentar ansehen
20.02.2008 15:38 Uhr von optik4lfe
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
naja: juve ist ja jetzt auch nicht einer der topvereine aber wer würde nciht gerne seinen namen bzw. firmennamen einem stadion "geben". aber 50 millionen
Kommentar ansehen
20.02.2008 15:40 Uhr von Raumi03
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Juve kein Topverein? naja immerhin 3. der Serie A...

Einen Top Name hat Juventus allemal...
Kommentar ansehen
20.02.2008 15:58 Uhr von Freakster
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
JUVE? War Juve nicht auch in den Wettskandal in Italien verwickelt??

Falls ja würd ich in den Verein kein Geld investieren.
Kommentar ansehen
20.02.2008 16:04 Uhr von udo1402
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Nein danke Juve, hätte aber einen namens Vorschlag, wenn sich kein Investor finden lässt !!!

""" Stadio delle Mafio """
Kommentar ansehen
20.02.2008 16:26 Uhr von Scarb.vis
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ist das Billig: 50 Millionen für 20 Jahre... d.h. 2,5 Millionen für 1 Jahr. Die HSH-Nordbank hat sich die Namensrechte für die HSH-Nordbank Arena gute 25Millionen für 6 Jahre kosten lassen. Also 4,16 Millionen Euro pro Jahr.
Kommentar ansehen
20.02.2008 16:30 Uhr von J_Frusciante
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
wer: will mit zusammen legen.^^
Kommentar ansehen
20.02.2008 16:38 Uhr von titlover
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
deutsches Privatkonsortium: um das DIng "Stadion der Lügner" oder "Petzenpark" zu nennen ;)
Kommentar ansehen
20.02.2008 18:22 Uhr von Slipknot1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Pauli: Ich finde die sollten es wie St. Pauli machen und sich einen lustigen Sponsor suchen. Pauli hat jetzt z.B. Orion als Sponsor, wieso sollte dann in Turin kein Orion-Stadion stehen?! xD
Kommentar ansehen
20.02.2008 21:59 Uhr von cookies
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie wäre es mit FIAT??? Das wäre immerhin eine Turiner Marke mit Bekanntheitsgrad und Verbindung zur Stadt. Damit könnte man sich vor Ort sicher identifizieren!
Ich kann es überhaupt nicht verstehen, dass v.a. Banken und Versicherungen für einen kurzen Zeitraum den Namen sichern. Noch schlimmer finde ich ständige Namenswechsel.
Fußball oder was auch immer soll doch auch identitätsstiftend sein. Da muss der Sponsor doch auch zum Sport passen.

Wenigstens wären 20 Jahre eine akzeptable Dauer!

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Benedikt Höwedes wechselt zu Juventus Turin
Fußball: Bayern München verleiht Douglas Costa an Juventus Turin
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?