20.02.08 14:50 Uhr
 3.923
 

Uri Geller zieht Publikum nicht mehr magisch an

Die ProSieben-Show "The next Uri Geller" erreichte die niedrigste Einschaltquote der Staffel. Zu Beginn der Staffel waren es noch 20,1 Prozent des Marktanteils. Am Dienstagabend schalteten nur noch 13,8 Prozent der Zielgruppe (14- bis 49-Jährige) die Show des "Zauberers" ein.

Insgesamt schauten in der ersten Show der Staffel 3,85 Millionen Zuschauer zu. Eine Woche vor dem Finale waren es gerade noch 2,63 Millionen.

Die nachfolgenden Sendungen verliefen für ProSieben zufriedenstellender. "Switch Reloaded" und der "Quatsch Comedy Club" kamen bei derselben Zielgruppe auf 13,8 beziehungsweise 13,0 Prozent des Marktanteils.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raumi03
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Publikum, Magie
Quelle: www.dwdl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Der A a a a a Very Good-Song erobert die iTunes-Charts
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

30 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2008 14:45 Uhr von Raumi03
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na ja "The Next Uri Geller" so der brüller ist es wirklich nicht. Aber wer es mag und auf Magie und Zauberei steht kann es sich ja anschauen. "The stage ist ours" sag ich da nur.
Kommentar ansehen
20.02.2008 15:16 Uhr von Bravo-5
 
+21 | -5
 
ANZEIGEN
Einfach nur Mist. Verschwendung von Sendeplätzen. Man nehme es aus dem Programm und Big Brother gleich mit.
Kommentar ansehen
20.02.2008 15:25 Uhr von LordKazzak
 
+16 | -4
 
ANZEIGEN
*Kopf schüttel*: also ich ziehe es vor mir die Produktion eines Kekses auf NTV anzuschauen als jemanden der sich für einen ..... WUZAAAAAHHHH!!!!! Magier und den Zuschauer für blöde hält.
Kommentar ansehen
20.02.2008 15:43 Uhr von optik4lfe
 
+19 | -3
 
ANZEIGEN
langsam weiß wohl jeder das das alles nur hung gung ist.
ich habe die show gestern geguckt. das publikum hat uri geller im stehen beklatscht.hallo was hat der typ für die welt bzw. für dioe menschen gemacht ausser sie zu verarschen. im stehen würde ich jeden feuerwehrmann oder so ablaudieren aber doch nicht uri geller.
Kommentar ansehen
20.02.2008 15:50 Uhr von udo1402
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Es ist ja schon eine Frechheit, solche intelligente Sendungen wieSwitch, oder den Quatsch Comedy Club, mit einer lebbischen** Zauber Show zu vergleichen !!!
Kommentar ansehen
20.02.2008 16:03 Uhr von Herbey
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Alter Illusionist: Das was uns Uri Geller zeigt macht doch heute jeder andere Illusionist auch, und der Geller ist einfach out, langweilig und Fad, und wenn er sagt Leute stellt etwas auf den Fernseher (Uhren) auch die gehen danach immer noch nicht, also alles Lug und Trug einfach alles Illusion
Kommentar ansehen
20.02.2008 16:19 Uhr von Spider.Jerusalem
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
Ich: hab da "Die lustigsten Schlamasel der Welt" oder so ähnlich angeschaut.
Kommentar ansehen
20.02.2008 16:20 Uhr von Scrown
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
der war auch nie magisch: zaubertricks sind schön und gut, aber dieses mentalisten getue wo man versucht den zuschauer zu verarschen zieht im jahr 2008 nicht wirklich. jeder kann sich denken das getrickst wird (bis auf talkshow zuschauer^^), also was soll dann die ist alles "echt" nummer.

ps.: die nagelpistolennummer mit der gestellten entrüstung von uri war unter aller sau. da sollte der jugenschutz auch mal eine strafzahlung abgreifen.
Kommentar ansehen
20.02.2008 16:25 Uhr von Lil Checker
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Ich verstehs eh nicht der könnte mit seiner "Formel" uns genausogut beleidigen, keiner würde es merken. Oder dieser Typ wo mit dem Raben spricht ^^

So finde ich die TRICKS interessant, aber es bleiben halt Tricks. Nicht mehr, nicht weniger. Fand es auch klasse wie der kleine Junge einen Knoten in den Löffel brachte.
Kommentar ansehen
20.02.2008 16:56 Uhr von fubuliliyu
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
uri mein held: es war einmal ein uri geller , es zieht ihm hinaus in die grosse welt um seinen nachfolger zu finden. wird er ihn finden oder endet die geschichte in eine tragödie. findet es selbst heraus wenn es wieder heisst the stage is yours
Kommentar ansehen
20.02.2008 17:24 Uhr von applebenny
 
+1 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.02.2008 17:30 Uhr von Enny
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hat er das jemals ? Merkwürdige Behauptung.
Uri Gellar hat noch niemals irgendwen beeindruckt denn es ist bekannt das er ein Betrüger ist.
Was der Sender Pro7 behauptet ist letztlich nur die Durchsetzung der eigenen Interessen. Immerhin gibt es nicht mehr viele Sendungen mit dem.
Kommentar ansehen
20.02.2008 18:53 Uhr von thegold
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Komisch alle regen sich auf, dass Uri Geller alle "verarscht"... Die Sendung basiert doch auf Tricks, und das einzige was besonders ist, ist die Fähigkeit, Menschen glauben zu lassen, dass sowas funktioniert.
Oder eher zum Nachdenken, nach dem Motto: wie funktioniert das?
Also wieso regt ihr euch auf? Freut euch doch lieber: Juhuu, endlich weniger verblödete Deutsche die es glauben was die Trickser da veranstalten. (Ausgenommen die, die das sehen, um die Tricks dann nach zu lesen oder es einfach interessant finden welche Tricks denn so toll sind)
Da sollte es eine Seite geben die auf Google auf Nr.1 steht wenn Uri Geller eingegeben wird. Die löst alle Tricks auf, und neben den Erklärungen ist ein Werbebanner - Da hat der Seitenmacher locker ein paar 1000 € mehr auf dem Konto, könnt ich mir vorstellen.
Kommentar ansehen
20.02.2008 18:59 Uhr von Praggy
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
warum sucht der seinen nachfolger: ausgerechnet im deutschen fernsehen?? das frag ich mich schon seit beginn der show... warum nicht in gb, usa oder spanien??
Kommentar ansehen
20.02.2008 19:52 Uhr von Kakerl
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
ich schau mir das schon ab und zu gerne an: ist doch herrlich lächerlich, oder?
bei der letzten sendung wie uri den schweizer fragt wie es dem raben geht und als der darauf hin zum raben geht, kackt der gerade ab^^
Kommentar ansehen
20.02.2008 20:22 Uhr von CallToPower
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
alles: verarschung! tippt mal bei youtube stefan raab uri geller ein, da kommen nen aar auflösungen von dem schrott :D
Kommentar ansehen
20.02.2008 20:59 Uhr von SMG
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
naja: also ich muß sagen das ich die show recht spannend und gut finde ...
natürlich ist uri n bißl lächerlich ..und das es tricks sind weiß auch jeder ... eig
aber ich für mich finds gut wenn andere ihre trickse gut verkaufen ... und hey jedem das seine oder?
Kommentar ansehen
20.02.2008 21:58 Uhr von jsbach
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Da werde ich: mich mal freiwillig oten. Noch keine Minute von dem absoluten Käse gesehen. Ob nun DSDS oder ähnliche Formate... da lese ich lieber ein Buch....
Kommentar ansehen
20.02.2008 22:12 Uhr von NeueGeneration
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ihr wollt richtig staunen??? Schaut euch den wahren Meister der Magie, "Criss Angel an:

http://de.youtube.com/...

Das sind wenigstens keine Geburtstags-Zaubertricks.
Kommentar ansehen
21.02.2008 03:51 Uhr von Chillah
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
urin gellr? war das nicht der, der mit der zee-ei-ey im Heli rumfliegt? Gute Einstellung, jasbach. Oder einfach mal bisschen arte und phoenix konsumieren
Kommentar ansehen
21.02.2008 06:40 Uhr von LoneZealot
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ Lil Checker: "der könnte mit seiner "Formel" uns genausogut beleidigen, keiner würde es merken. Oder dieser Typ wo mit dem Raben spricht ^^ "

Echad, Shtaim, Shalosh heisst einfach nur Eins, Zwei Drei auf Hebräisch.
Kommentar ansehen
21.02.2008 10:39 Uhr von cheetah181
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Taschenspieler: Solche Leute wie Uri Geller ziehen "echte" Zauberer mit ihren billigen Tricks und ihrem "Echtheitsanspruch" nur in den Dreck...
Kommentar ansehen
21.02.2008 11:04 Uhr von Shakotai
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@jsbach: Du glaubst garnicht wie sehr du mir aus der Seele sprichst.

Positiv betrachtet hat das Privatfernsehen selbst mit den ödesten Sendungen doch noch einen Zweck erfüllt. Und wenn es ´nur´ die Lektüre eines guten Buches oder der Gang mit Freund/in oder Frau in die nächste Gastronomie ist....
Kommentar ansehen
21.02.2008 11:19 Uhr von Shakotai
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Gestehe, habe mal: reingezappt. Das was ich zu sehen bekam hat mich jedoch nicht im Mindesten überzeugt und ich habe in Folge meine Frau in unser Stammbistro entführt. War´n schöner Abend.

Allerdings sehe ich mir auch lieber eine derartige Veranstaltung auch lieber vom Parkett aus als vom heimischen Sofa an, dann auch lieber die gesamte Präsentation des Magiers oder Mentalisten. Im Parkett sitzend kommt so etwas einfach wesentlich besser rüber, der Magier kann das Publikum wesentlich besser in seinen Bann ziehen. Dazu muss es nicht mal ein Copperfield sein.

Und Uri Geller. Ich habe ihn vor Ewigkeiten mal bei Wim Toelke (war das, glaube ich) gesehen. Da war ich noch klein und hübsch. Das was er heute bringt ist nahezu tupfengleich. Und sein Programm war damals schon nicht umfangreicher wie heute. (Löffelverbiegen, Uhrenanstossen) Ihn daher als Meister der einen Nachfolger sucht darzustellen? Naja, manch Zauberlehrling hat ein grösseres Repertoire...
Kommentar ansehen
21.02.2008 12:06 Uhr von whitechariot
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ Praggy: Die Sendung ist nicht speziell für Deutschland gemacht worden. Die lief mindestens auch schon in Israel und wird vermutlich auch weiterhin noch für andere Länder umgesetzt.

Refresh |<-- <-   1-25/30   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sichere Reiseländer - Deutschland rutscht ab
Frauen schreiben, was sie tun würden, wenn sie einen Tag lang ein Mann wären
Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?