20.02.08 10:02 Uhr
 1.096
 

Fußball: Hamburger SV hat offenbar Nachfolger für Stevens gefunden

Der Fußball-Bundesligist Hamburger SV ist bei der Suche nach einem Nachfolger für Trainer Huub Stevens offenbar fündig geworden. Einem Medienbericht zufolge soll der Niederländer Fred Rutten in der neuen Saison das Traineramt bei den Hanseaten übernehmen.

Derzeit trainiert Rutten den niederländischen Verein Twente Enschede und hat dort noch einen Vertrag bis 2009. Allerdings gibt ihm der Vertrag die Möglichkeit, bereits zum Saisonende 2008 den Verein wechseln zu dürfen. Der Hamburger SV sei angeblich bereit, eine Ablöse von 500.000 Euro zu zahlen.

Für die Entscheidung der Hamburger-Vereinführung sei vor allem der Arbeitsstil von Rutten maßgebend gewesen sein. Ebenfalls als Nachfolger gehandelt waren die beiden Trainer Bruno Labbadia und Jürgen Klopp.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AMIO
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Hamburg, Hamburger SV, Nachfolge
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2008 14:08 Uhr von Aktos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und ich: wünsche ihm den sieg im DFB-pokal, in der champions league und der deutschen meisterschaft!
jetzt beginnt das quiz:
Anhänger welchen norddeutschen Fussballclubs bin ich?
Kommentar ansehen
20.02.2008 14:11 Uhr von Murinho85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ob das gut geht nächste saison!?
der HSV soll den Erfolg momentan genießen, denn ich glaube ( hoffen tu ich es nicht), dass der HSV nächstes Jahr wieder nur im Mittelfeld zu finden sein wird...
Neuer Trainer, und vor allem wir van der Vaart nicht mehr da sein... Und einen gutenn Ersatz werden die Hanseaten nicht finden! Van der Vaart ist und bleibt ein Glücksgriff...
Kommentar ansehen
20.02.2008 14:13 Uhr von Aktos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
stimmt: einen guten ersatz werden wir nicht finden - denn wir haben ihn bereits! piotr trochowski hat schon oft auf der position von van der vaart geglänzt, und ohne van der vaart spielt die gesamte mannschaft häufig besser!
Kommentar ansehen
20.02.2008 14:41 Uhr von Murinho85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Aktos: du kannst nicht Äpfel mit Birnen vergleichen... Wenn du ehrlich bist kann Trochowski dem van der Vaart nicht das wasser reichen...
ich bleib dabei... ohne van der vaart geht die mannschaft unter, über eine ganze Saison betrachtet! Nicht einzelne Spiele...
Kommentar ansehen
20.02.2008 18:51 Uhr von NeueGeneration
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich kommt der HSV dann auch mal austrainiert und Top fit aus der Sommerpause zurück, damit das nicht so ein Debakel wie mit dem Doll beim vorletzten Saisonbeginn war!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?