20.02.08 09:59 Uhr
 188
 

NBA: Jason Kidd wechselt zu den Mavericks

Der 34 Jahre alte All-Star-Point-Guard Jason Kidd wechselt in einem insgesamt acht Spieler umfassenden Trade von seinem alten Verein New Jersey Nets zu den Dallas Mavericks.

Die Mavericks gaben neben Devin Harris und Keith Van Horn drei weitere Spieler, zwei zukünftige Draft-Picks, und drei Millionen Dollar an die Nets ab, die außer Kidd noch zwei weitere Spieler ziehen ließen.

Kidd, der bereits von 1994 bis 1996 bei dem Klub von Dirk Nowitzki spielte, rechnet sich bei den Mavs "eine echte Chance auf die Meisterschaft" aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: opafritz88
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Wechsel, NBA, Dallas Mavericks
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basketball: Dallas Mavericks weigern sich , in Trump-Hotels zu übernachten
Basketball: Dirk Nowitzki löst den Vertrag mit den Dallas Mavericks auf
NBA: Dirk Nowitzki blamiert sich mit Dallas Mavericks im ersten Playoff-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2008 07:38 Uhr von opafritz88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beide Teams werden wohl von diesem Trade profitieren, die Mavs jetzt und die Nets spätestens in ein paar Jahren. Dallas musste etwas riskieren wenn sie in den paar Jahren die Nowitzki noch bleiben die Finals gewinnen wollen, deshalb haben sie Kidd geholt und Harris ziehen lassen. Harris wird seinen Weg bei den Nets machen, davon bin ich überzeugt..

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basketball: Dallas Mavericks weigern sich , in Trump-Hotels zu übernachten
Basketball: Dirk Nowitzki löst den Vertrag mit den Dallas Mavericks auf
NBA: Dirk Nowitzki blamiert sich mit Dallas Mavericks im ersten Playoff-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?