20.02.08 09:45 Uhr
 284
 

Obama und McCain gewinnen Vorwahlen in Wisconsin

Der demokratische US-Präsidentschaftskandidat Barack Obama und sein republikanischer Herausforderer John McCain haben laut einer Prognose des TV-Senders CNN die Vorwahlen in Wisconsin gewonnen.

Damit hat Obama bereits die Vorwahlen in neun US-Bundesstaaten hintereinander gegen seine demokratische Konkurrentin Hillary Clinton gewonnen.

Dem CNN-Bericht zufolge kommt Obama bisher auf 1.294 Delegiertenstimmen gegenüber 1.234 für Clinton. Für die Nominierung braucht ein Kandidat 2.025 Delegierte auf seiner Seite.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Venomous Writer
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Barack Obama, John McCain
Quelle: edition.cnn.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord
Barack Obama ordnete wohl kurz vor Amtsende Cyberangriff auf Russland an
Barack Obama appelliert an Republikaner zu Kompromiss bei Gesundheitsreform

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2008 14:37 Uhr von Fendracor
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hillary könnte auch solangsam einfach mal aufgeben, dann würden die Demokraten sich vielleicht nicht so zerstreiten. Natürlich hat sie noch eine Chance, aber ich denke der Sieger steht doch solangsam schon fest.

Weiß eigentlich einer wie die Kanditaten ihre Kohle wieder rein bekommen? Die geben ja teilweise 30-50 Millionen aus ihren privaten Vermögen für die Kandidatur aus. Die werden danach bestimmt nicht verarmen, aber das Geld will auch erstmal verdient werden. Kriegen die vom Staat was wieder zurück wie bei uns die Parteien bei den Wahlen?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama bricht mit Tweet über Charlottesville Twitter-Rekord
Barack Obama ordnete wohl kurz vor Amtsende Cyberangriff auf Russland an
Barack Obama appelliert an Republikaner zu Kompromiss bei Gesundheitsreform


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?