20.02.08 10:10 Uhr
 25.142
 

Erfolgreiche Hausdurchsuchung bei Premiere-Hacker

Der deutschen Justiz ist ein Erfolg gegen Pay-TV-Hacker gelungen. So wurde diese Woche die Wohnung eines illegal Premiere-Schauenden gefilzt.

Diese Person, welche auch unter dem Pseudonym "Silencer" im Internet aktiv ist, hat die benötigten Keys ins Netz gestellt.

Weitere Angaben konnte Premiere aber nicht machen, da das Verfahren noch läuft. Auch bleibt ungeklärt, ob es weitere Hausdurchsuchungen geben wird.


WebReporter: Sepp Seppel
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hacker, Erfolg, Premier, Premiere, Hausdurchsuchung
Quelle: www.digitalfernsehen.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Paralympics-Star Oscar Pistorius wurde bei Gefängnisschlägerei verletzt
Moskau: Russischer Geheimdienst vereitelt angeblich Terroranschlag zu Neujahr
Österreich: Gasstation-Explosion fordert einen Toten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

34 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2008 10:24 Uhr von JustMe27
 
+77 | -10
 
ANZEIGEN
Hängt ihn! Oder zumindest muss man ihm unbedingt eine Hand abtrennen. Denn er war sehr böse und muss dafür hart bestraft werden. [ironie off].

Wenn hier ein ganzer Ring aufgedeckt worden wäre, ok, aber einer?
Kommentar ansehen
20.02.2008 10:32 Uhr von ernibert
 
+41 | -12
 
ANZEIGEN
und da es nur: einer war,wird den irgendein neider angeschissen haben

aber egal....so einer raubt auch kopien...hängt ihn!!!
Kommentar ansehen
20.02.2008 10:38 Uhr von Kaycee1976
 
+34 | -7
 
ANZEIGEN
Haha: Was für ein Scheiss...da rühmen Sie sich weil ein kleiner Fisch gefangen wurde und dabei is der See noch voll davon...

Einer geht, andere kommen und übernehmen seinen Posten...
Kommentar ansehen
20.02.2008 10:38 Uhr von JustMe27
 
+49 | -9
 
ANZEIGEN
Premiere kämpft seit Jahren gegen die Pleite, das ist ja bekannt. Aber statt die Schuld bei den viel zu hohen Preisen und dem uninteressanten Programm zu suchen, macht man lieber ein einen illegalen Gucker zum Sündenbock. Ich will ja gar nicht abstreiten, dass hier eine Straftat vorliegt, aber Premiere versucht hier eindeutig, eine Schuldverlagerung zu erreichen. Zitat aus der (übrigens Premiere-eigenen) Quelle:

"Sicher ist nur, dass sich Schwarzseher nicht mehr sicher sein können, unentdeckt zu bleiben."

Ganz arm, Herr Börnicke!
Kommentar ansehen
20.02.2008 10:39 Uhr von owenhart
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
als obs dadraußen nicht genug leutz bzw. boards gibt wo man an das zeug rankommt... als ob eine Person etwas ausmacht. Ist doch im Endeffekt wieder nur Angstmacherei...
Kommentar ansehen
20.02.2008 10:45 Uhr von Todtenhausen
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Ich denke sogar, dass viele Hersteller von Receivern ihre Software "für freie Programmierer öffnen", damit die damit irgendwas anstellen um das knacken zu können und dadurch dann die Receiver besser verkauft werden.
Kommentar ansehen
20.02.2008 10:50 Uhr von stalski
 
+22 | -2
 
ANZEIGEN
Den großen Fehler von Premiere sieht man schon daran, das ich vor längerer Zeit versucht habe das Sport-Tagesticket zu bestellen und mich gewundert habe, das der Preis von 5 € auf 10 € angehoben wurde (kurzfristig und schön unauffällig zwischen den Finalspielen der CL!).Nun mal ehrlich: 10 € für ein Fussballspiel, irgendwann hört meine Akzeptanz gegenüber diesem Verein auf !
Kommentar ansehen
20.02.2008 10:54 Uhr von stalski
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Mein Kommentar sollte eher auf die absurde Preispolitik von Premiere aufmerksam machen, als Schwarzseher zu ´verheiligen´..
Kommentar ansehen
20.02.2008 10:57 Uhr von Todtenhausen
 
+12 | -6
 
ANZEIGEN
@Fang di Katz: Richtig.
Entweder bezahlen oder darauf verzichten.
Deswegen haben wir unser Abo gekündigt, weil es uns zu teuer wurde.

Am dreistesten fand ich allerings, dass die uns vor der letzten Vertragsverlängerung vor der Kündigung gesagt haben, dass die Preise nicht steigen werden und 2 Wochen nach Verlängerung erstmal schön die Preise angehoben wurden. Das war dann auch der Kündigungsgrund.
Kommentar ansehen
20.02.2008 10:58 Uhr von MissionX
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Ein Teilerfolg: Das Thema hatten wir des öfteren.
Klar ist es für Premiere nur ein kleiner Fisch aber diese kleine Fisch hat die Codes ins Netz gestellt und für mehrere 1000 User zugänglich gemacht.
Bedeutet es hat nicht nur einer dadurch Illegal Premiere geschaut sondern es waren gleich Tausende.

Ich selber bin Arena Kunde und bin dann natürlich verwundert das sie auf der einen Seite Geld ausgeben um diese Leute zu finden.
Auf der anderen Seite achten sie selber nicht darauf das sie ihre Sender auch korrekt verschlüsseln.
So geschehen gestern Champions-League Schalke v. Porto.
Als Arena Kunde habe ich leider nicht die Möglichkeit das Spiel im Fernsehen zu sehen.
Die Sender von Premiere sind auch bei Arena zu sehen aber natürlich nicht zu benutzen.( Da verschlüsselt.)
Also wollte ich zu mindestens den Ton zum Spiel hören.
Premiere Sportkanal / Optionen/ Schalke-Porto und überrascht das das Spiel wie sonnst nicht mit Spielbeginn verschlüsselt wurde.
Kommentar ansehen
20.02.2008 11:11 Uhr von z_3
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
Ist es da wirklich wert ? Wer hat schon einmal ein PREMIERE Abo gehabt? Und mal ehrlich, wie lange konnte man sich daran erfreuen? 3, 4, 6 Monate? Wohl kaum mehr! Einen derart hohen Abo Preis zu bezahlen, für diese vielen Wiederholungen, das ist es nicht Wert. Ebenso wenig, wie zu riskieren, beim illegalen gucken erwischt zu werden.
Kommentar ansehen
20.02.2008 11:22 Uhr von Logixx
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Na ein Erfolg einer ist keiner

ich denk mal es soll ma die anderen abschrecken

weil eines tages können sie vor deren Tür stehen.

@JustMe27:

Premiere kämpft gegen die Pleite? Da weis ich was anderes.

@stalski:
in anderen Ländern wie England oder Spanien bekommst du für den Preis villt mal die Halbzeitpause zusehen.
Kommentar ansehen
20.02.2008 11:53 Uhr von Judgment
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Es ist doch schon einige Zeit her, dass man auf Keys angewiesen war. Ist doch atm alles schick Auto Update - aber egal - in ein paar Monaten ist es erst mal duster.
Kommentar ansehen
20.02.2008 11:58 Uhr von stalski
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Preispolitik: entschuldigung, aber wie dreist bitte ist es, von heute auf morgen für den gleichen Service 100% mehr zu verlangen? Das Premiere von den Kosten her sicherlich auf gleicher Höhe, wie z.B. die französichen Mitbewerber sind, bestreite ich garnicht, aber seit diesem Vorfall hat Premiere seine Sympathie bei mir komplett verspielt.
Kommentar ansehen
20.02.2008 12:07 Uhr von JustMe27
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@ Logixx; @2JZ-GTE: Logixx:Ich weiss da etwas ganz anderes, und da ich selbst mehrere Jahre bei einer der Pro7/Sat1 Gruppe und damit auch Premiere nahestehenden Firma gearbeitet habe, erfahre ich auch heute so manches etwas früher, z.B. auch die Kirch-Pleite war mir ca. 3 Wochen vorher schon bekannt...


Grins... Die von Dir erwähnten Sendungen sind der Grund, warum mein Fernseher so gut wie nie läuft... Proleten-TV brauche ich echt nicht. Aber all das kann ich auch legal im Internet finden, und Filme erschinen doch heute schon 3 Monate nach dem Kino auf DVD, also warum fürs einmal oder zweimal sehen bezahlen, wenn ich den Film kaufen kann? Ich sag ja gar nicht, das Premiere nur schlecht ist, ich als Wrestling-Fan würde sogar Sendungen sehen können, die ich im Free-TV nicht zu sehen bekomme. Aber dafür müsste ich einen Hafen Mist mitkaufen, den ich nicht will.
Kommentar ansehen
20.02.2008 12:09 Uhr von JustMe27
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Der zweite Absatz gilt natürlich 2JZ-GTE
Kommentar ansehen
20.02.2008 12:22 Uhr von yoyoyo
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
komischerweise: stuerzt sich Pr*miere auf einen kleinen Fisch obwohl es die K*ys ueberall gibt?!
Die Baumarktfraktion(MK/MM/...) mit ihren patchbaren Asia-Receivern verkaufen derweil munter weiter! :)
Kommentar ansehen
20.02.2008 13:56 Uhr von Innocenti
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Im Moment ist Premiere frei ich als Unitymedia kunde empfange Premiere im Moment umsonst.
Hab aber keine ahnung woran das liegt.
Kommentar ansehen
20.02.2008 14:01 Uhr von Pitbullowner545
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
gewissen kreisen (in dem die leute sitzen die die keys auslesen etc) ist der nicht mal bekannt.. die rätseln gerade rum wer das überhaupt sein soll
Kommentar ansehen
20.02.2008 14:29 Uhr von Surfacing
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
aha: jo, den kinderschender und phedophilen vom haus nebenan noch schön gegrüßt und dann ganz schnell dem pösen buben das haus aufn kopf stellen.

sry das musste sein.
Kommentar ansehen
20.02.2008 15:53 Uhr von Falkone
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Irgend ein Großer Mann hat mal gesagt: "Wer nichts riskiert, der auch nichts gewinnt."

oder auch: Wer nichts riskiert, der nichts verliert...
Wenn man aber nichts zu verlieren hat, dann ist es doch völlig "Scheibenkleister" egal.

Um diese Superreichen etwas in Ihren Einnahmen zu schröpfen, wäre mir jedes Mittel recht.
Und wegnehmen kann man mir nichts - ich habe nichts - Ätsch.

Wir werden weiter darüber sprechen, wenn die ersten Steuerschuldner aus dem letzten Skandal hintern Gittern sitzen !!! (ZUMWINKEL) und Konsorten....

Ich behaupte mal: Von denen geht keiner in den Knast, da Sie Ihre Raubritterei im Großen Stile betreiben und von den Erträgen auch noch jede "Strafe" aus der Portokasse zahlen.

"SCHWARZARBEIT IST NOTWEHR"
Kommentar ansehen
20.02.2008 16:41 Uhr von Doug90
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Innocenti: lol, haben wir uns auch gewundert. Hab dann aber auf der HP gelesen, dass das nur ein Test ist, der glaube ich bis Ende Februar läuft. Danach bekommen wir nur noch, was ir auch bestellt haben.
Kommentar ansehen
20.02.2008 17:16 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@2JZ-GTE: Bevor Du Wrestling mit Proletentum gleichsetzt, google dir Bitte die Begriffe "Marks" und Smart Marks" im Wrestling nach. Und dann darfst Du raten, zu welcher Gruppe ich mich zähle. Im übrigen bezog sich mein Posting natürlich auf Sendungen wie Bauer sucht Frau oder den Kram. Und Sprüche wie "Als Schwarzseher weiss man das..." kannste weglassen, ich hab nicht mal irgendeinen Receiver, ich habe einfach nur mein ganz normales Kabel... Im Gegenteil, ich war mit einem Kumpel zusammen sogar mal Kunde, aber es wurde uns zu teuer...
Kommentar ansehen
20.02.2008 17:27 Uhr von kawasaki2001
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
illegal hin oder her lang lebe robin hood ! ;)
Kommentar ansehen
20.02.2008 18:52 Uhr von sokar1
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Klar dass Premiere jetzt besonders Wert darauf legt die Leute auszuschalten, wo der Wechsel des Verschlüsselungssystem kurz bevor steht. Da will man eben verhindern dass es gleich wieder geknackt wird. Was aber sowieso eher früher als später geschehen wird zumal es nur ne Modifikation des bisherigen Systems ist.

Refresh |<-- <-   1-25/34   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Paralympics-Star Oscar Pistorius wurde bei Gefängnisschlägerei verletzt
Moskau: Russischer Geheimdienst vereitelt angeblich Terroranschlag zu Neujahr
Österreich: Gasstation-Explosion fordert einen Toten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?