19.02.08 12:28 Uhr
 408
 

Ex-Polizist, der seine Erntehelfer ausnutzte, muss in Haft (Update)

Schon mehrmals berichtete SN über einen ehemaligen Polizisten, der nun als Erdbeerbauer arbeitet, und die Ausnutzung seiner rumänischen Erntehelfer. Nun fiel das Urteil gegen den Mann: Drei Jahre und drei Monate Haft.

Der Mann hatte mit Hilfe eines Komplizen, der ebenfalls verurteilt wurde, unter falschen Versprechungen Erntehelfer nach Deutschland gelockt und sie dann unter menschenunwürdigen Bedingungen arbeiten und wohnen lassen. Der versprochene Lohn wurde, wenn überhaupt, nur in geringer Summe ausbezahlt.

Obwohl der Verteidiger des Mannes versucht hatte, den Prozess durch ständig neue Anträge in die Länge zu ziehen, hatte der Richter ihn für beendet erklärt. Die Verteidigung kündigte an, in Revision gehen zu wollen.


WebReporter: JustMe27
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Update, Haft, Polizist, Ernte
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2008 10:40 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bitte wie immer die quelle lesen. Ich habe von Anfang an darüber berichtet und finde das Urteil mehr als gut. Nur ein wenig kurz...
Kommentar ansehen
19.02.2008 16:55 Uhr von Karl-Marx
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
richtig so: man sollte als Ordnungshüter schließlich seine Vorbildfunktion ausüben.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sarrazin: Durch Familiennachzug könnten weitere sechs Millionen Flüchtlinge kommen
Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt
Viele AfD-Politiker, die in den Bundestag kämen, sind rechts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?