19.02.08 10:33 Uhr
 3.396
 

Ralf Schumacher gönnt sich 4,2 Millionen Euro teure Yacht

Nachdem Ralf Schumacher am Montag seinen auf eine Million Euro Jahresgehalt dotierten DTM-Vertrag mit Mercedes unterzeichnet hatte, wurde nun bekannt, dass der Ex-Formel-1-Star einen weiteren Grund zur Freude hat. Beinahe unbemerkt gönnte sich der 32-Jährige eine 4,2 Millionen Euro teure Yacht.

Das Spielzeug mit der Modell-Bezeichnung "Bandito 75" ist 23,6 Meter lang und wiegt 100 Tonnen. Schon vor zwei Jahren bestellte Schumacher das Schiff bei dem Bremer Yachtbauer Albert Drettmann zum Freundschaftspreis.

Doch neben dem Freizeitvergnügen macht sich Schumacher auch Gedanken über die neue DTM-Herausforderung. Auf die Frage, ob er die Ansicht von Bruder Michael teile, dass den Schumachers die notwendige Begabung für den Tourenwagensport nicht vergönnt sei, antwortete Ralf: "Wir werden sehen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nesselsitzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Euro, Million, Ralf Schumacher, Yacht
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2008 11:14 Uhr von Rixa
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Neider über mir: Ralf Schumacher lebt in Hallwang bei Salzburg in Österreich.


Dort muss er äh nicht so viel Steuern zahlen wie in D. ,-p
Kommentar ansehen
19.02.2008 11:26 Uhr von Valdur
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Naja der muss sicher einiges gespaart haben, ich würd mir keine Jacht für das 4.2 fache meines jahres gehaltes kaufen...
Kommentar ansehen
19.02.2008 11:42 Uhr von War_mal_Rocker
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
ist dich nicht schlimm: andere kaufen sich ein Nummernschild mit der Ziffer 1 für 10 Millionen;)
Kommentar ansehen
19.02.2008 11:43 Uhr von Lucky Strike
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
ich hoffe mal, dass er nicht: so schlecht schiffe fährt wie formel1 boliden :D
ne scherz beiseite. 4,2 Mio ist noch billig im vergleich was einige ölscheichs sich gönnen, da kostet allein die vergoldete schiffsschraube 4,2 millionen
Kommentar ansehen
19.02.2008 11:53 Uhr von spencinator
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
für 4,2 millionen gibts ne yacht zum freundschaftspreis...
oder knapp 640.000 barrel rohöl...
rund 68.000 unzen feingold...
andre kaufen sich ne kleine cd-rom aus liechtenstein...

muss jeder wissen was er mit seinem geld macht...
Kommentar ansehen
19.02.2008 13:08 Uhr von One of three
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ist das geil hier Na - da können ja die neidischen Nullnummern hier froh sein, dass das "Minus-klicken" gebührenfrei ist.

Tja, so ist das im Kapitalismus eben - die einen leisten sich eine Yacht und die anderen geifern neidisch herum.

Es gab da mal einen schönen Autoaufkleber:
"Eure Armut kotzt mich an!"
Kommentar ansehen
19.02.2008 16:41 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der wird sich noch ärgern: Na, der Michael S. wird sich noch heftig ärgern. Denn früher oder später wird ihm das Geld ausgehen.
Kommentar ansehen
19.02.2008 20:49 Uhr von cookies
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Weil Cora es so wollte! die Olle ist ihm sicher seit Jahren in den Ohren gelegen. Sie muss ihre Silikon-Teile auch mal in den Zeitungen sehen lassen!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?