19.02.08 10:12 Uhr
 7.911
 

Ekelvideos im Netz verbreiten Schadsoftware

In den letzten Wochen erlebten Ekelvideos einen wahren Boom im Internet. Beispielsweise sorgte ein Video, in dem Frauen unmäßig mit eigenem Kot und Erbrochenem umgingen, für großes Aufsehen.

Die extreme Publicity dieser Videos verführte immer mehr Internetnutzer zum Besuch dieser frei zugänglichen Seiten. Da man nun einen ausreichenden Bekanntheitsgrad erreicht hat, geht es den Betreiben jetzt ums Abkassieren.

Zur Altersprüfung muss man nun vor dem Betrachten der Videos seine Kreditkartennummer angeben, welche angeblich nicht belastet würde. Einige Betroffene berichten jedoch, dass ihnen fast 40 Dollar abgebucht wurden. Des Weiteren werden über zusätzliche Codecs Trojaner, Würmer und Viren eingeschleust.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Chriz82
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Netz, Schadsoftware
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twitter will gegen Sexismus und Hass vorgehen
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt
Nachbauten von originalen Spielhallen-Automaten in Mini-Formaten angekündigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2008 10:22 Uhr von Yes-Well
 
+14 | -13
 
ANZEIGEN
Das Video ist aber auch der Hammer :D: Habs mir auch angesehen, weil jeder davon sprach. Und es gibt ja nun einen Haufen Videos, wo Personen gezeigt werden die fast erbrechen weil das Video so ekelhaft ist. Naja habs nach en parr Sekunden ausgemacht.

Aber Wer für so ein Video Geld bezahlt hat es nicht anders verdient. Diese Leute die auf sowas stehen sollten Ihren PC am besten wegwerfen und zu einen Psychater gehen. ^^
Kommentar ansehen
19.02.2008 10:49 Uhr von Vato69
 
+14 | -10
 
ANZEIGEN
Welches Video? Welches Video ist es ??

2 Girls 1 Cup oder Chetem
Kommentar ansehen
19.02.2008 11:01 Uhr von MegaTefyt82
 
+19 | -0
 
ANZEIGEN
Das erinnert mich an diese coole Popup-Werbung. :D

(mal frei aus dem Englischen übersetzt)

"Ihre Kreditkartendaten könnten gestohlen worden sein! Geben Sie hier die Daten Ihrer Kreditkarte ein ein, um herauszufinden, ob Ihre Daten gestohlen worden sind: [...]"

Ein Schelm, wer böses denkt. ;)
Kommentar ansehen
19.02.2008 11:09 Uhr von fBx
 
+20 | -1
 
ANZEIGEN
wie unendlich bescheuert: muss man denn sein, seine Kreditkarteninfo anzugeben nur um dieses Video zu sehen? Das grenzt doch an Blödheit. Selber schuld.
Kommentar ansehen
19.02.2008 11:15 Uhr von Cimarron
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@WebbStar3000: Nette Art Deinen Spam zu hinterlassen... ist ja fast wie Gästebuch Spam....
...aber es hat geklappt...( ist übrigens angenhem zu lesen Dein Text )
Kommentar ansehen
19.02.2008 12:18 Uhr von Rixa
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@ Fang di Katz: Stimme dir voll und ganz zu.


Kann mich immer wieder über die menschlichen Abgründe nur wundern.
Kommentar ansehen
19.02.2008 12:51 Uhr von Holla.die.Waldfee
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
boah einfach nur abartig! und dann wundern sich leute warum alles den berg ab geht^^
Kommentar ansehen
19.02.2008 14:10 Uhr von Pitbullowner545
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
ach: solche videos gibts in den Niederlanden und Dänemark in jedem Pornoladen, wem es gefällt bitte

was glauben eigentlich einige wer ihnen das recht gibt andere leute als pervers zu bezeichnen

und ja ich kenne dieses 2 Girls 1 Cup, langweiliges vorschauvideo.. da gibts ganz anderes...
Kommentar ansehen
19.02.2008 14:27 Uhr von KillA SharK
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
finde sowas zum Kotzen: und muss aues auch nicht haben,
geschweige denn mir ansehen.
Kommentar ansehen
19.02.2008 14:33 Uhr von Blutigespinne
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@armithage: ja so einen award gibts(mehr oder weniger)
er heißt DAU also Dümmster Anzunehmender User xD
Kommentar ansehen
19.02.2008 14:43 Uhr von rotflmao
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Da gibts sogar nen Song drüber :P: Für alle, die es noch nicht kennen:
http://www.jonlajoie.com/...

Sehr lustisch :P
Kommentar ansehen
19.02.2008 15:09 Uhr von The_free_man
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Mal ganz abgesehen vom Inhalt denn ich bin der Meinung: Jeder wie er mag, solange er dabei niemand anderen verletzt oder belästigt,

muss man schon ziemlich bescheuert sein, sich auf diese Art und Weise Malware oder Viren einzufangen.

Und wer seine Kreditkartennummer irgendwo eingibt ist eh ganz bekloppt.
Kommentar ansehen
19.02.2008 15:31 Uhr von BristaM
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Na und? Ich verstehe diese Hysterie um dieses Video nicht.
Sind wir hier im Kindergarten?

Es gibt natürlich für jeden Fetisch auch enstprechende Videos.
Wenn jemand ohne diesen Fetisch zu empfinden sich davor ekelt, soll er es sich halt nicht anschauen.
Stattdessen sich dabei zu filmen, wie man sich fast übergibt, finde ich äusserst albern.
Ich persönlich finde dieses Video nicht besonders spektakulär, es gibt wesentlich extremeres :-)

Wer dieses Video tatsächlich erregend findet, der sollte sich mal die Serie "Tatort Toilettenbrei" anschauen (ohne jetzt Schleichwerbung machen zu wollen...)
Kommentar ansehen
19.02.2008 16:12 Uhr von erdbewohner
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
gähn kein user zahlt für solchen blödsinn.... ausser er ist ein noob^^ aber selbst solche würden für sowas kein realgeld zahlen
Kommentar ansehen
19.02.2008 16:13 Uhr von Plage33
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
jaja also in der heutigen Zeit müsste eigentlich jeder normale Mensch wissen, dass man soetwas "...vor dem Betrachten der Videos seine Kreditkartennummer angeben." nicht mehr machen sollte besonders nicht bei solchen "seriösen" Seiten ... ich denke, dass sind genau diese Art von Mensch die auch auf die Spamemails antworten und sich dann wundern warum ihr Geld weniger geworden is :( ... tja schade, es müssen ja noch viele Menschen auf diese Tricks reinfallen, weil sonst würde sich der Aufwand net mehr lohnen
Kommentar ansehen
19.02.2008 19:01 Uhr von Fekuleto
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Schadsoftware? Das ist keine Schadsoftware, das ist STRAF-Software!

1. Wie blöd muß man denn sein, seine Kartendaten anzugeben?

2. Wie dekandent muß man denn sein, sich so etwas ansehen zu wollen?

Wer sich solche Dinge genußvoll reinzieht, dem schaden ein paar Würmer, Maden und Viren im Rechner gar nichts. Die reinigen dann die Festplatte!
Kommentar ansehen
20.02.2008 09:51 Uhr von RENAURUS
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Das Video ist wirklich bäh nach dem ganzen Gelaber darüber im Netz; wollt ichs halt ma sehn...

Bei Emule ists ganz schnell gedownloadet ...

Aber bei schwachen Magen nicht zu empfehlen... eklig
Kommentar ansehen
20.02.2008 10:47 Uhr von Hady
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Tja Wer sich bei sowas irgend nen Dreck einfängt, der ist selber schuld und verdient kein Mitleid.
Wenn ich meine Hand in den Fleischwolf halte brauch ich mich ja auch nicht zu wundern, wenn der Hackfleisch daraus macht...
Kommentar ansehen
20.02.2008 11:16 Uhr von stalski
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Pervers oder nicht ist immer subjektiv, deshalb hat auch jeder das Recht jemand anderen seiner Auffassung nach zu beurteilen und als pervers zu bezeichnen. Genauso kann ich diese Leute als abartig, wiederlich,etc. bezeichnen und tue dies hiermit auch...

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?