18.02.08 18:24 Uhr
 108
 

Deutsche Wirtschaft wird von US-Hypothekenkrise nicht behindert

Laut der deutschen Bundesbank hat die amerikanische Krise auf Deutschland keine großen Auswirkungen. Das Wachstum in der Bundesrepublik wird dadurch "nicht stark behinder[t]".

In dem jetzigen Monatsbericht der Bundesbank steht: "Bislang halten sich die wahrscheinlichen Auswirkungen auf die deutsche Wirtschaft in engen Grenzen." Die deutsche Konjunktur ist auch weiterhin in einer starken Verfassung. In diesem Jahr erwartet man ein Wirtschaftswachstum von 1,9 Prozent.

Im letzten Jahr lag das Wirtschaftswachstum noch bei 2,5 Prozent. Der Rückgang der Binnennachfrage im letzten Herbst wäre aber "eher vorübergehender Natur" gewesen. Die Abschwächung der amerikanischen Wirtschaft würde zwar den Export beeinflussen, aber diesen trotzdem nicht stark abschwächen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PortaWestfalica
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Deutsch, Wirtschaft
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump beendet Untersuchung über Gesundheitsgefährdungen beim Kohleabbau
Analyse: Es gibt noch 23 Girokonten, die tatsächlich kostenlos sind
Flughafen BER nicht vor Herbst 2019 fertig

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.02.2008 22:50 Uhr von jsbach
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Liebe Bundesbank, dann warte ich mal auf euere Prognosen zum Ende des Jahres hin. Kein Mensch weiß, was da noch an faulen Krediten durch die Gegend schwirrt.
Wenn wir 1,5 Prozent haben wäre das schon was, aber gegen fast zwei Prozent...?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser
Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Deutschem Rucksacktouristen die Einreise in Türkei verweigert & 4 Tage in Haft.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?