18.02.08 18:19 Uhr
 394
 

Gen-Studie: Menschen nördlicher Gefilde sind widerstandsfähiger gegen Kälte, aber dicker

Genforscher der Universität Chicago weisen auf einen genetischen Zusammenhang zwischen Klimaanpassung und Zivilisationskrankheiten hin. Demnach sind Häufungen von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Stoffwechselstörungen wie Diabetes bei "nordischen Menschen" kein Zufall.

Nach Überzeugung der Wissenschaftler gründen solche Erkrankungen im Wesentlichen auf den evolutionär gewonnenen Fähigkeiten des menschlichen Körpers, sich durch vermehrte Wärmespeicherung und Wärmeproduktion den niedrigeren Temperaturen nördlicher Regionen anzupassen.

Zivilisationsbedingt begünstigen diese genetischen Prädispositionen heutzutage Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Diabetes infolge von Übergewicht, Hypercholesterinämie bzw. Hyperglykämie. Antagonistisch wirke hingegen eine typisch "nordische" Variante des sogenannten Leptinrezeptors.


WebReporter: Nesselsitzer
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Mensch, Gen, Kälte
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2008 16:41 Uhr von wossie
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Menschenrassen sind nun einmal unterschiedlich - aber deswegen ist eine nicht mehr wert als andere.
Die verschiedenen Rassen sind nun einmal durch jahrtausendelange Anpassung an eine bestimmte Umwelt entstanden. Insofern ist diese Studie keine Überraschung.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kino: Starttermin von Stephen Kings "Es 2" bekannt gegeben
Justin Bieber parkt seinen Mercedes auf Behindertenparkplatz
US-Politiker muss 21 Monate in Haft: Minderjähriger Sex-SMS geschickt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?