18.02.08 11:22 Uhr
 1.737
 

"30 Seconds To Mars"-Sänger soll einen Fan mit seinem Mikrofon attackiert haben

Sänger Jared Leto hat angeblich während eines Konzerts in der britischen Hauptstadt, einen Anhänger seiner Musikgruppe "30 Seconds To Mars" angegriffen.

Laut einem aktuellen Pressebericht hatte Leto mit einem Mikrofon auf den Fan eingeschlagen, als die Band das Lied "Buddha For Mary" präsentierte.

Weshalb sich der Sänger dem Fan gegenüber aggressiv aufführte ist derzeit noch nicht bekannt. Möglicherweise kam es zu Provokationen seitens des Fans oder der Sänger drehte nur durch. Im letzten Jahr griff er übrigens schon einmal einen Fan während eines Konzerts in Holland an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fan, Sänger, Mars
Quelle: www.stock-world.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

HBO leaked aus Versehen die kommende "Game of Thrones"-Folge
Nadja Abd el Farrag auf Mallorca von Trickbetrüger bestohlen
"Mission: Impossible 6": Bei missglücktem Stunt bricht sich Tom Cruise den Fuß

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.02.2008 11:41 Uhr von drombler
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Versteh ich: Fans sind echt lästig :P
Kommentar ansehen
18.02.2008 12:47 Uhr von gen-X
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
finde ich auch, sollte man abschaffen solche leute :)
Kommentar ansehen
18.02.2008 13:25 Uhr von Hirnfurz
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Nur? "oder der Sänger drehte nur durch." Soso. Wenn ich "nur" mal durchdrehe und sowas auf der Strasse mache, werde ich gleich festgenommen, wenn man mich dabei erwischt...
Kommentar ansehen
18.02.2008 14:16 Uhr von Simbyte
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Pff: Das ist garnix.. Bei Knorkator wird mit Hammern auf einen gehauen
Kommentar ansehen
18.02.2008 14:25 Uhr von smile2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Konzi - Fan: Also ich kann ihn verstehen, wenn er von einem Fan belästigt wurde. Ich gehe regelmäßig auf Konzerte, und was dort hin und wieder für Personen auftauchen, da hät ich auch des öfteren Lust mal beim Pogen den Ellebogen etwas grober schwingen zu lassen!
Kommentar ansehen
18.02.2008 15:20 Uhr von coelian
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Emo: Sowas kann ja nur von Emos oder Hoppsern kommen
Kommentar ansehen
18.02.2008 15:48 Uhr von smile2
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@coelian: Und sowas kann nur von jemand kommen, der davon keine Ahnung hat ...


30STM machen keinen Emo-Rock
Kommentar ansehen
18.02.2008 17:05 Uhr von Ryback
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Jared Leto ist doch dafür bekannt, handgreiflich zu werden, falls man sich negativ über ihn, seine Band oder deren Musik äußert. Das hat er auch schon offen in Interviews zugegeben.

Ich weiß allerdings nicht, wer sich von so ´nem dürren Hemd verprügeln lässt ...

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
AfD blamiert sich mit Wahlplakat: Schweizer Matterhorn nach Deutschland verlegt
Prozess: Bottroper Apotheker gab unterdosierte Krebsmedikamente an Tausende aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?