18.02.08 09:16 Uhr
 213
 

Fußball: Inter Mailand ist nicht zu stoppen - 2:0-Sieg gegen den AS Livorno

Mit einem 2:0-Sieg gegen den AS Livorno strebt Inter Mailand fast unaufhaltsam dem Meistertitel in der italienischen Serie A entgegen.

Wegen des wichtigen Champions-League-Hinspiels in der kommenden Woche gegen den FC Liverpool ließ Trainer Mancini seinen schwedischen Stürmerstar Zlatan Ibrahimovic erst gar nicht auflaufen.

Der für Ibrahimovic aufgebotene David Suazo nutzte seine Chance und schoss in der zwölften und 16. Minute beide Tore.


WebReporter: guemue
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sieg, Mailand, Livorno
Quelle: www.fussballportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Nord- und Südkorea laufen bei Eröffnung mit einer Flagge ein
Handball: Nationalspielerin klagt an - In Männerteam kursieren Nacktfotos von ihr
Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sexueller Missbrauch: Alec Baldwin findet Vorwürfe an Woody Allen "unfair"
FDP plant Verfassungsklage im Falle von beschränktem Soli-Abbau
"Police Academy"-Regisseur Hugh Wilson im Alter von 74 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?