19.02.08 09:16 Uhr
 610
 

Fußball: Belgien und die Niederlande bewerben sich für die WM 2018

FIFA-Präsident Joseph S. Blatter gab in Madrid bekannt, dass Belgien und die Niederlande zusammen eine Bewerbung zur Austragung der Fußball-WM 2018 bei der FIFA eingereicht haben.

Nach Angaben von Blatter, haben sich auch schon die USA, Mexiko, England, Russland, China, Japan, Australien sowie Spanien/Portugal für die Ausrichtung der WM 2018 interessiert, dies jedoch noch nicht offiziell bei der FIFA eingereicht.

Eine Entscheidung über die Vergabe der WM 2018 soll im April oder Mai 2011 gefällt werden, so Blatter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: guemue
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Niederlande, Belgien, Erbe
Quelle: www.fussballportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien
Fußball: Berlin und Köln vor dem Aus in der Europa League
Fußball: Everton-Hooligan prügelt in Stadion mit seinem Kind auf dem Arm

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.02.2008 09:39 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Das machen die Holländer: doch nur, damit ´se sicher sein können, dass sie auch dabei sind.... :-D
Kommentar ansehen
19.02.2008 10:05 Uhr von Al_falfa
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
im Jahre 2018 ist Holland doch eh geflutet, aber vielleicht könnte man dann dort eine Wasserball-WM ausrichten ;-)
Kommentar ansehen
19.02.2008 11:46 Uhr von Freakster
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
gibt es Holland 2018: überhaupt noch??

Jetzt freuen wir uns erstmal auf die EM und dann die WM Afrika
Kommentar ansehen
19.02.2008 11:48 Uhr von Koschy
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch super, dann werden wir halt in Amsterdam oder Belgien Weltmeister. Da ist die Anreise zum Finale nicht so weit *gg*
Kommentar ansehen
19.02.2008 11:50 Uhr von Koschy
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Es sollte: Amsterdam oder Brüssel heißen ;)
Kommentar ansehen
19.02.2008 16:37 Uhr von Bochum1907
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich wäre lieber für: - Griechenland und Türkei WM 2018 -

Das wäre mal der Hammer. :-)
Kommentar ansehen
19.02.2008 16:47 Uhr von no_trespassing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Net schon wieder! Das wird wieder ein Gerangel um Karten geben.
Es ist schon bei CH/A eine Katastrophe. Schwarzmarktpreise bis 3000 Euro. Stadien mit 20-30.000 Zuschauer sind einfach zu klein.
Kommentar ansehen
19.02.2008 16:59 Uhr von Bochum1907
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ trespassing: Gib mal bei Google "WM 2002 Stadien" ein,

In Japan/Südkorea wurden 95% der Stadien erst 2001 (!) fertiggestellt.

Bis 2018 ist ja noch Zeit, ein paar größere Bauten zu realisieren.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?