17.02.08 16:30 Uhr
 2.406
 

Kraftprotz: Lexus IS F rückt BMW M3 und Mercedes C63 AMG auf die Pelle

423 PS, 505 Newtonmeter bei 5.200 Umdrehungen, 270 km/h Spitze - das sind nur einige der Leistungsdaten des neuesten Geschosses aus dem Hause Lexus, mit dem die Japaner künftig der Konkurrenz aus Deutschland kräftig einheizen werden. Die Neukreation trägt den Namen "Lexus IS F".

Für eine kontrollierbare Kraftübertragung des Achtzylinders sorgen beim neuen Lexus sowohl Traktionskontrolle als auch eine elektronische Stabilitätskontrolle (ESP). Schaltpaddel am Lenkrad sorgen für beinahe verzögerungsfreie Schaltvorgänge.

Für rund 69.000 Euro erwartet den interessierten Käufer ein abgerundetes Gesamtpaket, bei dem Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Kurvenlichtfunktion ebensowenig fehlen wie DVD-Navigation und feine Lederbezüge.


WebReporter: Nesselsitzer
Rubrik:   Auto
Schlagworte: BMW, Mercedes, Kraft, AMG, Lexus
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)
Nach "Leistungsüberprüfung": Tesla kündigt Hunderten Mitarbeitern
"Tempo 30": Erste Stadt testet generelles Tempolimit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.02.2008 17:15 Uhr von faboulous
 
+10 | -18
 
ANZEIGEN
Lexus kupfert mal wieder maßlos von BMW ab. Von der Seite ähneln die sich wie ein Ei dem anderen. Aber: Beim Heck waren die "Designer" mal avantgardistisch. Die Anordnung der Endrohre ist mehr als einen Lacher wert.
Kommentar ansehen
17.02.2008 17:32 Uhr von Presbit
 
+8 | -9
 
ANZEIGEN
@faboulous: Also dein Kommentar ist auch nen Lacher wert!

Zum Thema abkupfern: Schau dir mal die Front vom aktuellen Lexus GS und von der Mercedes E-Klasse (ab 2009) an. Das ist abgekupfert! (Besonders Scheinwerfer)

Zudem hat Lexus ne Designsprache "L Finesse" entwickelt, und wenn diese sich mit anderen Designs ähnelt ist das nur Zufall.

Ich fahre selber ab und zu Lexus und es immer wieder beeindrucked wie perfekt die Autos konzipiert wurden. Da passt einfach alles zusammen. Motor seidenweich und trotzdem kraftvoll, zudem noch sparsam. Fahrwerk komfortabel und trotzdem sportlich...

Naja... jetzt mal net zuviel verraten :P

Aber solche pauschalisierungen find ich einfach nur scheisse.
Kommentar ansehen
17.02.2008 17:37 Uhr von smou81
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
bisher bin ich ja von überzeugter bmw-fahrer: aber dieses auto sieht wirklich toll aus. den würde ich mir sogar zulegen! dann aber auch gleich die endrohre ändern lassen. die sind in der tat etwas unglücklich geraten. teuer für einen japaner finde ich ihn trotzdem, auch wenn er in serie gut ausgestattet ist. für das geld kaufe ich mir dann lieber doch was anderes.
Kommentar ansehen
17.02.2008 18:07 Uhr von Resistire
 
+3 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.02.2008 19:06 Uhr von Gucky
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
Naja

ich ahlte ja von dem Lexus nicht soviel. Da kaufe ich mir lieber ein deutsches Auto. Nicht aus Gründen des Patriotismus, sondern weil mir die Autos besser gefallen und ich unsere Wirtschaft noch unterstütze...
Kommentar ansehen
17.02.2008 19:43 Uhr von Jimyp
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
"mit dem die Japaner künftig der Konkurrenz aus Deutschland kräftig einheizen werden. "

Das wird wohl deren Wunschtraum bleiben. Nix mit "einheizen". Der Lexus wird nicht mal annähernd die Verkaufszahlen von BMW, Mercedes oder Audi erreichen!
Kommentar ansehen
17.02.2008 22:49 Uhr von killerlegs
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@Jimyp und das ist auch gut so, denn den deutschen Einheitsbrei kann man als Individualist nicht fahren. Sicher, BMW & Co sind gute Autos, aber da fahren so viele rum, da kannste genauso gut nen VW-Kombi fahren. In den 7 Jahren seitdem ich einen weißen Lexus fahre, habe ich in ganz München nur einen einzigen anderen gesehen.
Kommentar ansehen
17.02.2008 23:29 Uhr von Jimyp
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@2JZ-GTE: Und was sitzen deiner Meinung nach im Lexus für Leute drin?
Kommentar ansehen
18.02.2008 01:40 Uhr von Master_X
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Jimyp: Leute mit Geschmack :D
just a joke, jeder sollte das fahren was ihm gefällt, ich würde z.b. zu diesem Lexus nicht nein sagen, allg. zu jedem Lexus eigentlich nicht :)
Kommentar ansehen
18.02.2008 13:13 Uhr von gohanf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: also erstmal muss ich auch sagen, dass das desihn vom bmw und lexus sich im profil sehr ähneln, zumindest ab der windschutzscheibe nach hinten.
Die Front kommt mir irgendwie ganz leicht bekann vor, aber ich weiss nicht genau woher. die lichter vielleicht von mazda (RX8).

Die anordnung der auspuffrohre trifft jetzt auch nicht unbedingt meinen geschmack, dennoch ist dieses auto eine bereicherung in diesem segment. es sieht sehr sportlich aus, und die qualität bei lexus stimmt.
Ich kann mich aber einfach nicht an dieses lexuszeichen gewöhnen ;-)
Kommentar ansehen
18.02.2008 15:23 Uhr von PruegelJoschka
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@eaglejay: Man kann ein schnelles Auto und guten Sex haben ... unvorstellbar was?

Naja, immer schön die Füsse heben, wenn Du durch ne Pfütze fährst ....
Kommentar ansehen
18.02.2008 15:28 Uhr von PruegelJoschka
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@2JZ-GTE: Da hast Du aber ein paar Egos mit Füssen getretten, mein lieber, aufgeladener Sechszylinder. Aber wie wollen die es auch verstehen? Mensch, die fahren doch BMW ... B-M-W ... *huuuuiiiiiiiiii*

Ich hab mal dran gedacht (eher gewünscht) mir einen 330Ci zu holen ... heute schaue ich die Mistkarre nichtmal mir dem Arsch an.
Kommentar ansehen
18.02.2008 18:45 Uhr von saber_
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@faboulous:

design abgekupfert?

lexus hatte schon seit 1991 doppelte scheinwerfer...im SC...
ab 95 hatte es die E-klasse und ab 98 der GS von lexus...

da hiess es dann mal es wurde abgekupfert;)
warum sollten sie abkupfern wenn sie schon sieben jahre lang ein modell mit doppelten scheinwerfern im programm haben?

die letzte generation des LS sah wirklich dem W140 aehnlich... aber der LS kam 10 jahre spaeter auf den markt...
ausserdem war es keine kopie... es sah nur aehnlich aus!


und nun der IS... der im prinzip zeitgleich mit dem neuen 3er rauskam... 2005!
meinst du die bei toyota warten darauf das bmw ihre konzeptstudien offenlegen und dann mal schnell das design abkupfern?

desweiteren bezweifel ich schon fast das du mal einen IS in natura gesehen hast... denn das auto sieht nem 3er mal sowas von ueberhaupt nicht aehnlich...
evtl grobe formen...aber was will man da auch gross anders machen?

*der GS sah dem mercedes CLK im profil auch sehr aehnlich... aber wie soll lexus bitte ein coupe anders gestalten? hat mercedes da die form patentiert oder was?*


@Jimyp:

die japaner haben es nicht noetig den deutschen "einzuheizen"... ich weiss ja nicht wo du lebst...aber in der welt in der ich lebe haben die deutschen schon seit jahren nichts mehr zu melden ;)

schon vergessen wer weltgroesster automobilhersteller ist? -> toyota!
mit lexus wollten sie in die premiumklasse... und das haben sie mehr wie geschafft! ihr ziel war nicht europa...es war amerika...und da feuert lexus den deutschen die beine unterm arsch weg!

das einzige was die deutschen rettet ist die gute reputation aus der vergangenheit...aber ewig kann man sich eben nicht auf dem namen ausruhen! in letzter zeit sind die deutschen auch wieder DEUTLICHST besser geworden - zum glueck!

lexus hat in deutschland eben das problem des aussenseiters... die menschen wollen wohl nicht akzeptieren das auch japaner im premiumsegment ganz oben mitspielen koennen...

und wer auch nur irgendwas gegen lexus sagt...der hat einfach nicht die leiseste ahnung!

von wegen bmw reihen6er sind die besten die es gibt... wohl noch nie den 2JZ-GE erlebt... laufruhiger gehts schon fast garnichtmehr...
der v8 aus dem alten LS war auch einer der laufruhigsten 8zylinder dens gab...
die technischen finessen der automobile sind einfach state of the art...

und NEIN! lexus will garnicht jeden neumodischen kack in seine autos bauen wie die deutschen!... so iDrive und so kinderkrankheiten...
es hiess mal: " wir bauen nur sachen ein die auch zu 100% laufen - egal ob es nichtmehr das allermodernste ist"...

und sowas finde ich persoenlich loeblich! denn wer einen bmw mit der ersten generation von iDrive hatte, der weiss wie geil es ist betatester zu sein fuer den preis;)

desweiteren ist die qualitaet von lexus unantastbar... tadellos einfach! natuerlich gilt dies auch fuer die deutschen...
aber im anberacht des preises ist das dann auch kein wunder;)

wobei man zugeben muss das lexus hier leider etwas teuer ist...in amerika sieht die sache schon ganz anders aus...leider=/

und@ topic... schoenes ding!
Kommentar ansehen
18.02.2008 22:12 Uhr von fu-leute
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
ja okay, jetzt kannst du die lexus-brille wieder abnehmen.
Kommentar ansehen
19.02.2008 19:25 Uhr von saber_
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@fu-leute: leider trage ich keine lexus brille...

wenn du lesen koenntest lasse ich lexus nicht besser dastehen wie die anderen! ich versuch einigen nur klarzumachen das lexus in der selben liga spielt....

und auch ohne brille muss man eben zugeben das die japaner in den letzten 15 jahren alles richtig gemacht haben... aber langsam kommt wieder die zeit wo sich das blatt nicht unbedingt wenden wird...aber es bewegt sich...

da braucht man garkeine brille... befass dich erstmal tiefer mit dem thema... dann wirste herausstellen wo die vor und nachteile von lexus liegen... und vergess nicht... lexus ist die tochterfirma von einem hersteller der mehr wie nur bissl geld hat... von daher wird penibelst aufs detail geachtet
Kommentar ansehen
19.02.2008 19:55 Uhr von fu-leute
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@saber_: ich steck da schon mitten drin in dem thema, brauchst mir nichts zu erzählen. und lesen kann ich auch nur hab ichs nicht getan ja und?
Kommentar ansehen
20.02.2008 17:42 Uhr von whitechariot
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Auch wenn der IS F bei mir ganz klar die erste Wahl unter den dreien wäre - Autos mit weißem Lack finde ich dennoch fürchterlich optisch. Würde ich nie im Leben fahren wollen.
Kommentar ansehen
22.02.2008 22:33 Uhr von Bleifuss88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Lexus IS F Welt könnte so schön sein: wäre da nicht dieses Automatikgetriebe! Man, in so einen Sportwagen gehört eine anständige Schaltung!

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburger Uni legt als erste Regeln für religiöses Leben auf Campus fest
Syrien: Issam Zahreddine - Assads wichtigster General ist tot
Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?