17.02.08 14:50 Uhr
 1.319
 

Ein Video zeigt erste Einblicke in den 3D-animierten "Schlümpfe"-Kinofilm

Nun wurde im Internet ein Video sowie Bilder zum 3D-animierten "Schlümpfe"-Kinofilm veröffentlicht. Die letzten zehn Sekunden des Clips zeigen 3D-Sequenzen aus der Produktion.

"Die Schlümpfe" wurden 1958 von Peyo (Pierre) Culliford erschaffen. Seit 1981 gibt es auch eine sehr erfolgreiche Zeichentrickserie mit insgesamt 256 Folgen.

Der Kinofilm wird von Paramount Pictures produziert.


WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Video, 3D, Kinofilm, Einblick
Quelle: www.comingsoon.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

David Duchovnys neue Freundin ist 33 Jahre jünger als er
Sophia Thomalla verteidigt umstrittenes Bild: Halbnackt an Kreuz hängend
#metoo-Debatte: Sophie Thomalla schimpft auf angebliche "Femi-Nazis"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.02.2008 06:44 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die schlümpfe: in 3d im kino.....sachen gibts...
Kommentar ansehen
18.02.2008 16:13 Uhr von AnyKay
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ohhh gott: Ich dachte, die wären schon ausgestorben. Ich glaube, der wird irgendwie´n Flop. Bei unserer Pokemon-Kindheit. Das wird sicherlich auch nur von wenigen Kindern angeguckt und dann noch von irgendwelchen Fans und Leute, die damit auch wirklich noch aufgewachsen sind.

PS: Muffi-Schlumpf ist eh der beste ... :D

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kongo: Lebenslang für Ex-Milizionäre wegen Massenvergewaltigungen von Kindern
Australien sucht Agenten über Online-Text
Deutschland holt abgeschobenen Flüchtling zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?