17.02.08 14:10 Uhr
 140
 

U2-Frontmann Bono unterstützt den Kampf gegen Aids

Zusammen mit dem Briten Damien Hirst veranstaltete der Rocker "The (Red) Action" in New York.

Bei diesem Event kamen zeitgenössische Kunstobjekte unter den Hammer. Insgesamt konnten 42,6 Millionen Dollar erwirtschaftet werden.

Mit dieser üppigen Summe unterstützen die beiden Veranstalter die Aids-Hilfe der UN un tragen so einen Teil zum Kampf gegen das bis heute nicht heilbare HI-Virus bei.


WebReporter: hauntedseb
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kampf, AIDS, Front, U2, Bono
Quelle: www.musik-base.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.02.2008 14:21 Uhr von hauntedseb
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da hat sich doch glatt ein Rechtschreibfehler eingeschlichen. Die Veranstaltung nannte sich "The (Red) Auction", nicht Action. Ich entschuldige das.
Kommentar ansehen
18.02.2008 20:33 Uhr von Johnny Cash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gutmensch: Bono mal wieder. Und wieder einen Schritt weiter zum erhofften Friedensnobelpreis.

Ein sehr nerviger Mensch...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?