17.02.08 11:47 Uhr
 368
 

Bochum: BMW zeigt Interesse am Nokia-Werk - Nokia plant Stiftung für Technologiepark

Der Autohersteller BMW interessiert sich angeblich für das Bochumer Nokia-Werk, so ein Bericht des Nachrichtenmagazins Focus. Das Unternehmen prüfe einen Einstieg in die Autoelektroniksparte von Nokia.

Auch Bosch zeige angeblich Interesse am Bochumer Werk. Allerdings dementierte ein Sprecher von Bosch diese Gerüchte.

Nokia plant derweil eine Stiftung für einen Technologiepark in Bochum, die ein Kapital von 30 bis 50 Millionen Euro für das Projekt zur Verfügung stellen soll.


WebReporter: Trekkie1
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: BMW, Bochum, Nokia, Interesse, Technologie, Techno, Werk, Stiftung
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Glück wie Air Berlin; Niki stellt Flugbetrieb ein
Regensburg: Vermieter sucht nur nach Mietern "deutscher Abstammung"
"Höhle der Löwen"-Star Frank Thelen über Bitcoin-Hype: "Das ist geisteskrank"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.02.2008 06:55 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ein verzweifelter: versuch von nokia das image zu pollieren....pack

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympische Fackel in Südkorea wird vom Androiden HUBO getragen
Kein Glück wie Air Berlin; Niki stellt Flugbetrieb ein
Mann überfällt Polizist in Zivil


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?