17.02.08 09:05 Uhr
 20.123
 

Unfall bei Dreharbeiten: Johnny Knoxville verliert fast seine "Kronjuwelen"

Wie der "Jackass"-Star mitteilte, ereignete sich der Unfall bei der Aufzeichnung der MTV-Sendung "Matt Hoffman's tribute to Evel Knievel."

Knoxville hatte mit seinem Motorrad einen Backflip versucht.

Nach eigenen Angaben muss der leidgeprüfte Schauspieler nun wegen einer verletzten Harnröhre für zwei Wochen einen Blasenkatheder tragen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: TheDent
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Unfall, Johnny Depp, Dreharbeit, Kronjuwelen
Quelle: www.huffingtonpost.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Depp unterzeichnete einst einen Vertrag mit seinem Blut
Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump Jr. will, dass Disney Johnny Depp feuert
Johnny Depp scherzt über möglichen Anschlagsplan auf Donald Trump

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.02.2008 20:08 Uhr von TheDent
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, wer Jackass kennt weiß das der junge schmerzfrei ist. Andrerseits, in dieser Region gibt es eigentlich kein schmerzfrei
Kommentar ansehen
17.02.2008 09:37 Uhr von dubberle
 
+20 | -3
 
ANZEIGEN
Nun ja, wer solch gefährliche Stunts macht, muß damit rechnen, daß was schiefgeht. Glück für Knoxville ist, daß die Schäden reparabel sind. Aber selbst wenn die "Kronjuwelen" futsch gewesen wären, hätte sich mein Beileid in Grenzen gehalten. Man hätte in diesem Falle aber als Trost eine Nominierung für den Darwin-Award in Betracht ziehen müssen.
Kommentar ansehen
17.02.2008 10:08 Uhr von BUSH-stinkt
 
+28 | -34
 
ANZEIGEN
ich finds total geil was johnny macht...selbst wenn er sich verletzt! :D
Kommentar ansehen
17.02.2008 10:28 Uhr von JustMe27
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@dubberle: Nach dem ersten Schmerz ist diese Region seltsamerweise sogar fast völlig schmerzfrei. Im Schaft selber gibt es fast keine Nerven.
Kommentar ansehen
17.02.2008 10:53 Uhr von Richling
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Der Junge hat schon alles mit seinen Teil gemacht , dann wird ihn das auch nicht umhauen.
Kommentar ansehen
17.02.2008 11:32 Uhr von DarkestX
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Bei dem was er bisher: abgezogen kann ist es ein Wunder das die Dinger überhaupt noch dran sind. ;-)
Kommentar ansehen
17.02.2008 11:50 Uhr von fabiu_90
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Kein Titel xD: Der hat sich auch schon mal Blutegel an seine Juwelen gehängt, also bezweifel ich stark, dass seine Teile noch voll funktionsfähig sind ^^
Kommentar ansehen
17.02.2008 12:12 Uhr von Silenius
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@writinggale: Wenn er alle Stunts seiner Sendung von einem Stuntman machen lässt, dann hat er keinen Auftritt mehr in der Sendung. :P Zudem ist dann ja der Reiz weg, die Sendung einzuschalten.
Kommentar ansehen
17.02.2008 13:33 Uhr von shorty999
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
typisch johnny knoxville xD: Wenn ich mir überlege was er allein in Jackass 2 überlebt hat. Da war die Sache mit dem Bullen und den verbundenen Augen, dann das Spiel mit dem sibirischen Bullen auf einer speziellen 4 Mann Wippenkonstruktion (wie zur H**le wird das geschrieben) als er zu letzt allein darauf saß und der Bulle ihn auseinandernehmen wollte. Am Schluss hat der drüber gelacht wie ein kleines Schulmädchen.. Dann war da noch die Sache mit dem "Flug zum Mond". Wer das gesehen hat weiß das er da mit leichtigkeit ums Leben hätte kommen können. ach ja und die Sache mit dem Blutegel war Steve-o und Ehren Mcgehey (wird der so geschrieben, wir werden es wohl nie erfahren ^^). Johnny hat sich selber angezündet, mit nem gebrochenen Bein Sumoringen und Boxen gegen Profis gemacht und ich kann mich immer nur an die Szene mit dem "Aufruhrstopper" erinnern. Dabei stand er für einen "riotstopper" der 700 Gummigeschosse verschießt und das Ding war gemeingefährlich. Trotzdem hat er (als er wieder klar denken konnte) nur Späße drüber gemacht.

Verrückt ist er, ohne Frage. Ich sehs mir trotzdem gerne an, was ich an Tränen zu Jackass gelacht hab lässt sich nicht beschreiben. Gute Besserung und bau bloß nichtmehr so krasse Sachen.

Ich schließe mit einem Zitat von Steve-o auf die Frage ob sie einen dritten Jackass Film drehen wollen: "Das würden wir nicht überleben!"
Kommentar ansehen
17.02.2008 13:45 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kurz davor: Auch er ist einer dieser Kandidaten der irgendwann diesen einen Schritt macht der zu weit geht.
Und dann ist es aus, dann war´s das.
Bis jetzt hat der einfach nur Glück gehabt.
Kommentar ansehen
17.02.2008 14:27 Uhr von Dreamwalker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Knoxville: Naja, Knoxville braucht das , glaub ich ^^ . Er hat ja nicht mehr alle beisammen *grins*, aber das macht ihn so sympathisch .Egal was er treibt ist doch gut, dass es glücklich ausgegangen ist.Auweia die Klöten *kopfschüttel*
Kommentar ansehen
17.02.2008 18:38 Uhr von Hated_One
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
schade das: es nur fast war!
Kommentar ansehen
17.02.2008 18:40 Uhr von smile2
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Jackass: Die Jackass-Crew ist eines der besten Beispiele dafür, dass man mit Scheiße Geld machen kann ... (wortwörtlich)

Ich find die Jungs auf jeden Fall einfach nur genial.
Kommentar ansehen
17.02.2008 21:15 Uhr von HtotheU
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: Bei solchen Stunts kann es immer zu Unfällen kommen....Vor allem Johnny sollte das wissen! Wird ihn wohl nicht zu sehr erschrecken.
Kommentar ansehen
17.02.2008 22:16 Uhr von gl4di4t0r
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
die: einzige frage die ich mir nur stelle ist: wann werden die erwachsen...
Kommentar ansehen
18.02.2008 03:25 Uhr von -Galahad-
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Was macht man nicht alles, für ein bisschen vergänglichen Ruhm.
Kommentar ansehen
18.02.2008 08:25 Uhr von landlord
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kollateralschaden: nennt man sowas wohl dann.
Kommentar ansehen
21.02.2008 19:10 Uhr von CRK277
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Johnny: soll sich lieber Bam, Stev-O und den Rest schnappen und Jackass 3 drehen ;)

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Depp unterzeichnete einst einen Vertrag mit seinem Blut
Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump Jr. will, dass Disney Johnny Depp feuert
Johnny Depp scherzt über möglichen Anschlagsplan auf Donald Trump


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?