17.02.08 09:01 Uhr
 35
 

Rodel-Weltcup: Tatjana Hüfner holt sich den Gesamt-Weltcupsieg der Rennrodlerinnen

Tatjana Hüfner hat nach ihrem Sieg im lettischen Sigulda auch den Gesamt-Weltcup der Rennrodlerinnen im Einsitzer gewonnen. Hüfner konnte bei zehn Rennen der Weltcup-Saison achtmal gewinnen. "Die Saison ist gigantisch verlaufen. Das war fast ein Durchmarsch", freute sich Hüfner nach dem Sieg.

Auch bei den Herren konnten sich Patric Leitner/Alexander Resch im Doppelsitzer den Gesamt-Weltcup sichern, den die beiden Rennrodler bereits zum sechsten Mal gewinnen konnten.

Nach dem sechsten Platz auf der "Horrorbahn" in Sigulda hatten sie im Gesamt-Weltcup nur noch einen Vorsprung von 20 Punkten auf die Italiener Christian Oberstolz/Patric Gruber und meinten: "Lettland ist auch wirklich schön, aber wegen uns hätte man da keine Kunsteisbahn hinbauen müssen."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: guemue
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Weltcup
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Werder Bremen und Trikotsponsor Wiesenhof verlängern den Vertrag
Fußball: Gonzalo Castro wirft Ousmane Dembélé vor, dem BVB-Team zu schaden
Fußball: Portugiesischer Verein will Sprint-Star Usain Bolt verpflichten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.02.2008 10:51 Uhr von marshaus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
insgesamt: gesehen sind die herren wie die damen wieder einmal weltklasse gewesen diese saison

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?