16.02.08 19:17 Uhr
 94
 

Fußball/1. Liga: Hansa Rostock besiegt Eintracht Frankfurt knapp

In einem weiteren Samstagsspiel der 1. Fußball-Bundesliga besiegte Hansa Rostock das Team von Eintracht Frankfurt mit 1:0 (0:0). 15.500 Fans waren im Stadion zu Gast.

Das entscheidende Tor für die Gastgeber fiel knapp eine Viertelstunde vor Schluss (76. Minute). Torschütze war Christian Rahn, der eine Vorlage von Marc Stein nutzte.

Die Rostocker konnten sich auf Grund der drei Punkte von der Abstiegszone etwas absetzen. Trotz der Niederlage rangieren die Frankfurter weiter im Mittelfeld.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Frankfurt, Liga, Eintracht Frankfurt, Rostock, Hansa Rostock, 1. Liga
Quelle: sport.ard.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eintracht Frankfurt steht im DFB-Pokalfinale
Fußball: Carlos Zambrano verlässt Eintracht Frankfurt
Fußball: Branimir Hrgota wechselt zu Eintracht Frankfurt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.02.2008 07:49 Uhr von Borgir
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
das spiel: muss ja der ultimative grottenkick gewesen sein
Kommentar ansehen
17.02.2008 20:37 Uhr von F-2-K
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ähm nee frankfurt ist nicht schlecht ...fenin......usw...besten fans haben sie auch

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Eintracht Frankfurt steht im DFB-Pokalfinale
Fußball: Carlos Zambrano verlässt Eintracht Frankfurt
Fußball: Branimir Hrgota wechselt zu Eintracht Frankfurt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?