16.02.08 18:05 Uhr
 132
 

Fußball: Energie Cottbus verliert gegen Borussia Dortmund

Energie Cottbus hat am heutigen Samstag das Bundesligaspiel gegen Borussia Dortmund vor heimischer Kulisse mit 0:2 (0:1) verloren. 18.000 Zuschauer sahen im Stadion der Freundschaft den Auswärtserfolg der Borussia.

Nach der Vorarbeit von Federico erzielte der Dortmunder Petric in der achten Spielminute das 1:0 für Dortmund. Mit der Gästeführung ging es auch in die Pause.

In der 85. Minute war erneut Petric erfolgreich. Torhüter Tremmel unterlief eine Ecke und so konnte Petric den Ball ins leere Tor köpfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Extr3m3r
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Dortmund, Borussia Dortmund, Energie, Cottbus, Energie Cottbus
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum
FC Bayern gegen Borussia Dortmund: jetzt geht die Sportwettensaison wieder los

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.02.2008 17:32 Uhr von Extr3m3r
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wichtiger Sieg der Dortmunder Borussia. Petric ist für den BVB unbezahlbar wichtig. Er führt derzeit sogar die Torschützenliste an.
Kommentar ansehen
16.02.2008 18:23 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hat das beten wohl nichts genuetzt frau merkel.......freut mich fuer bor. dortmund das sie gewonnen haben

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Borussia Dortmund setzt in Ousmane-Dembélé-Poker Barcelona Ultimatum
FC Bayern gegen Borussia Dortmund: jetzt geht die Sportwettensaison wieder los


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?