16.02.08 16:50 Uhr
 640
 

Toshiba gibt HD-DVD auf

Elektronikhersteller Toshiba hat sich dazu entschieden, keine neuen HD-DVD kompatiblen Geräte mehr zu entwickeln und will offenbar die Produktion von HD-DVD-Geräten komplett einstellen. Somit zieht Toshiba Konsequenzen aus der wachsenden Unterstützung für das Konkurrenzformat Blu-ray.

Sony ist damit mit seinem Format weiter auf der Siegerstraße um die Nachfolge der DVD. Toshiba wird mit seinen Planungen mehrere hundert Millionen Euro Verlust machen. Die US-Elektronikkette Best Buy und auch Wal-Mart haben sich entschieden nur noch Blu-ray zu unterstützen.

Weitere Blu-ray Unterstützer sind u. a. 20th Century Fox, Walt Disney und Warner Bros. Bei den Kunden gab es bisher starke Verunsicherung über die Nachfolge der DVD.


WebReporter: port
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: DVD, HD, Toshiba
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erotikhändler "Beate Uhse" meldet Insolvenz an
Paketdienste erwägen für Klingeln an Haustür Extra-Gebühren zu erheben
Rumänien ist überraschenderweise Europas Wachstumsmeister

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.02.2008 17:11 Uhr von FyodorS
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
war nicht anders: zu erwarten
Kommentar ansehen
16.02.2008 17:27 Uhr von ShorTine
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Shice drauf! Ich kaufe mir TROTZDEM ein HD-DVD-Laufwerk!!!!!

(wie war das bei Pratchett nochmal mit den 5 "!!!!!"?)
Kommentar ansehen
16.02.2008 17:56 Uhr von fBx
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
hatten wir dieselbe: News gestern oder heute nicht schonmal?

@ShorTine
Das juckt doch keinen. Kauf dir ein Gerät für ein totes Format, hab Spaß damit, ich fütter weiter meine PS3.
Kommentar ansehen
16.02.2008 18:07 Uhr von Port
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@shortine: LOL
Kommentar ansehen
16.02.2008 19:21 Uhr von TryAgain
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
hat es endlich auch der letzte begriffen war aber eigentlich schon entschieden da für die breite masse nur die kapazität zählt und hd-dvd technisch gesehen keine neue technologie ist.
gottseidank ist uns ein weiteres format-fiasko erspart geblieben. da wird sich microsoft ärgern, ob sie in der nächsten konsolenversion ihren fehltritt durch eine adaption von blu-ray eingestehen oder inzwischen schon an einem neuen medium arbeiten...?

und shortine..ich hoffe dass du irgendwann in das alter kommst in dem begriffe wie "shice" genauso kindisch klingen wie die die sie benutzen.dieser "shice netsläng, kk?"
Kommentar ansehen
16.02.2008 19:56 Uhr von jsbach
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Einer musste ja das: Rennen machen. Fast oder genauso wie damals VHS und Beta.. Für uns Verbraucher zum Vorteil?
Kommentar ansehen
16.02.2008 23:28 Uhr von Mazzi
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
TryAgain: ahnung in tüten kann man kaufen.

Kapazität von HDDVD:

15 GB (Single Layer),
30 GB (Dual Layer),
51 GB (Triple Layer, 17 GB pro Schicht)
Kommentar ansehen
17.02.2008 19:46 Uhr von TryAgain
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mazzi: Bei einem Durchmesser von 12 cm fasst eine Scheibe mit einer Lage bis zu 27 GB (25,1 GiB) und mit zwei Lagen bis zu 54 GB (50 GiB) an Daten. Alternative Quellen nennen als Bruttokapazität 23,3 GB (21,7 GiB). Eine vierlagige Version der Blu-ray Disc, die auf einer Seite um 100 GB fassen soll, wurde von TDK vorgestellt. TDK ist es gelungen, auf einer sechslagigen Scheibe 200 GB unterzubringen.
Kommentar ansehen
17.02.2008 19:55 Uhr von Mazzi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
TryAgain: http://www.j0ne.de/...

beitrag von mister-magic und sein verweis auf die neue Audio Vision.
Kommentar ansehen
18.02.2008 00:38 Uhr von TryAgain
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja.. schönes forum mazzi: du kommst mit einem link an in dem ein user bild-qualitäten mit "top bild" und "mieses bild" beschreibt.
und was soll das jetzt mit kapazitäten zu tun haben?
Kommentar ansehen
18.02.2008 00:41 Uhr von Mazzi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vergiss es: zu hoch für dich.

hd dvd is geschichte. damit is da eh erledigt
Kommentar ansehen
08.03.2008 11:59 Uhr von andyjarjar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So ist das: die blue ray ist besser daher ist es normal das die hd dvd nicht weiter kommen konnt. Sie war nur mittel zum zweck geld den leuten aus der tasche ziehen. Schade um diejenigen die sich einen player schon gelauft haben
Kommentar ansehen
08.03.2008 13:10 Uhr von Mazzi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
besser? au da sprach der fachmann.

meinste die hat besseres bild oder was?

man was für lachköppe hier rumlaufen.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen
USA: Lebenslang für Deutschen, der 13-Jährige kaufen und foltern wollte
Erotikhändler "Beate Uhse" meldet Insolvenz an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?