16.02.08 15:20 Uhr
 964
 

Unendliche Geschichte endet: Elektrifizierung der Bahnstrecke Lindau-München kommt

Eine Ewigkeit wurde über die Elektrifizierung und den nötigen Gleisausbau der Bahnstrecke Lindau-München verhandelt. Jetzt wurde zwischen deutschen und schweizer Verkehrsministern eine Einigung über die Lastentragung erzielt.

Es ging vor allem um die 160 Kilometer lange, bisher nicht elektrisch nutzbare Strecke von Lindau nach Geltendorf. Neben dieser Einrichtung wird bis zum Jahr 2015 auch der Gleisausbau, der heute teilweise nur einspurig vorhanden ist, für Neigezüge aus und in die Schweiz installiert.

Damit die Fahrtzeiten zwischen Zürich und München dann um eine Stunde verkürzt werden können, gibt die Schweiz zunächst 50 Mio. und Deutschland 55 Mio. Euro für den Ausbau frei. Die Schweiz wird zudem ihrerseits für die Nutzbarkeit einer europäischen Hochgeschwindigkeitsstrecke sorgen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: München, Geschichte, Bahnstrecke, Lindau
Quelle: www.nzz.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Gespräche über Zukunft von Air Berlin haben begonnen
"Ich werde Schnitzelstar": Kinderbuch über Fleischproduktion verboten
Dating-Plattform sperrt bekannten US-Nazi lebenslang von der Plattform

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.02.2008 13:27 Uhr von Luckybull
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na endlich, da warte ich ja schon seit 100 Jahren darauf. Die Strecke liegt direkt vor meiner Haustür, wo nachts um 3 Uhr die Güterzüge in und aus der Schweiz mit ihren Diesel-Lokomotiven rasseln.
Kommentar ansehen
16.02.2008 20:07 Uhr von jsbach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da träumen wir: Oberpfälzer auch schon ewig dran, dass die Strecke Regensburg-Hof elektrifiziert wird.Aber trotz der Grenzöffnung wird es auch die nächsten 50 Jahre beim Traum bleiben...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?