15.02.08 18:34 Uhr
 978
 

Katie Price - 43.000 Dollar für schmerzende Zähne und hängende Brüste

Laut einem Bericht von Bunte.de bereut es Boxenluder Katie Price, sich vor kurzem Schönheitsoperationen unterzogen zu haben. Gegenüber der "Daily Mail" sagte sie sogar, dass sie ihren Körper hasse. Dabei wollte sie nur ihr Barbie-Image vergessen machen.

Zuvor hatte Katie einen Schönheitschirurgen in den USA besucht und insgesamt 43.000 Dollar ausgegeben. Nun schmerzen ihre korrigierten Zähne, ihre Brüste hängen und fallen auseinander, wenn sie sich hinlegt. Der Arzt habe Fehler gemacht sagte sie. Schließlich wisse sie, wie es optimal aussehen müsste.

Außerdem würden ihre Zähne schmerzen. Katie vermutet, dass die Implantate zu tief eingesetzt wurden und der Arzt so Nervenenden getroffen hatte. Nun warnt sie davor, sich Schönheitsoperationen zu unterziehen.


WebReporter: borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Dollar, Brust, Zahn, Katie Price
Quelle: www.vol.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Model Katie Price lästert über Zehnjährige: "Meine Tochter war hässlich"
Katie Price erntet Kritik für extrem gestylte zehnjährige Tochter
Katie Price erwägt eine Prostituierte für behinderten Sohn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.02.2008 18:52 Uhr von pippin
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
DBDDHKP: Doof bleibt doof, da helfen keine Pillen!

Es wird echt Zeit, dass man mal künstliche Intelligenz transplantieren kann. Davon könnte Frau Price nur profitieren.
Kommentar ansehen
15.02.2008 21:10 Uhr von fillou
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
blöde tussie: aber die hat ja genug geld für schmerztabletten..lol
Kommentar ansehen
15.02.2008 22:59 Uhr von PikSieben
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Einsicht kommt ein bißchen zu spät, aber wer schön sein will muß leiden...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Model Katie Price lästert über Zehnjährige: "Meine Tochter war hässlich"
Katie Price erntet Kritik für extrem gestylte zehnjährige Tochter
Katie Price erwägt eine Prostituierte für behinderten Sohn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?